Raids werden in WoW Battle for Azeroth erneut eine große Rolle spielen. Nun wurde in einem Interview mit GameInformer bekannt, dass sich Blizzard zu einer großen Änderung entschieden hat.

So wird es bei den neuen Raids von Battle for Azeroth keine Sets mehr geben. Somit gibt es keine Setboni mehr und natürlich keine speziellen Set-Items, die ihr sammeln solltet. Die Skins der Items der Raids werden allerdings ein einheitliches Bild ergeben und sich an dem jeweiligen Hintergrund, sowie Ort orientieren, aus dem sie stammen.

Die Entscheidung wurde getroffen, weil Blizzard das Gefühl hatte, dass ihr in eurer Item-Wahl zu sehr von Sets eingeschränkt wurden. Diese haben in der Regel wegen des Bonus bereits vier Slots fest belegt.

Die Setboni möchte man nun mehr über das Herz von Azeroth und die Azerit-Rüstung implementieren. Dort sollt ihr Wahlmöglichkeiten erhalten, die den früheren Boni ähneln.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar
Trage hier deinen Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere