HomeArtikelNewsWoW Charity Pet Daisy freischalten: So holt ihr euch das Faultier

WoW Charity Pet Daisy freischalten: So holt ihr euch das Faultier

-

Ab sofort könnt ihr das Haustier Daisy in WoW freischalten. Das Faultier steht nun kostenlos im Blizzard Shop zur Verfügung.

Woher stammt das Pet? Daisy ist Teil des Benefizprogramm von World of Warcraft für Ärzte ohne Grenzen. Dank der Spenden der Spieler wurde das Ziel der Kampagne von 1.000.000 Dollar erreicht und somit Daisy für alle WoW-Spieler freigeschaltet. Bereits bei 500.000 Dollar wurde das Haustier Bananas für alle verfügbar.

Das ist besonders an Daisy: Sie ist das erste Haustier, das euch nicht nur folgt (wenn auch in Faultier-Geschwindigkeit), sondern euch sogar auf den Rücken springt. Wählt einfach Daisy im Spiel und gebt /beckon oder /herbeiwinken in den Chat ein und schon hüpft sie auf euren Rücken.

So erhaltet ihr Daisy: Das Faultier könnt ihr euch kostenlos einfach über den Battle.net-Shop von Blizzard sichern. Dort steht das Pet bis zum 2. August 2021, um 23:59 Uhr MESZ zur Verfügung. Einmal freigeschaltet, findet ihr es im Spiel in der Wildtiersammlung.

=> Daisy im Blizzard Shop freischalten

Daisy steht nicht in WoW Classic und Burning Crusade Classic zur Verfügung.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

2 Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
neueste
älteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments
Lea

Es gibt noch ein Haustier welches einem nicht nur folgt… Knacker wenn man /Pfeift während man ihn anvisiert setzt der Vogel sich auf die Schulter! P.s. ihr könnte Knacker auf der Schulter haben während Daisy auf euren rücken ist ^^

Werbung
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner