Home Artikel Guide WoW Classic: Erntedankfest 2019 - So ehrt ihr die Helden

WoW Classic: Erntedankfest 2019 – So ehrt ihr die Helden

-

In WoW Classic könnt ihr am Erntedankfest teilnehmen und an diesem Feiertag die Helden ehren. Zudem gibt es eine Quest mit schnellen EP.

Das Erntedankfest 2019 wird auch in WoW Classic gefeiert. Das Feiertags-Event bietet euch ein paar kleine Boni, die in Classic aber durchaus euren Goldstand schonen. Das Fest findet jeweils vor den Toren von Ironforge und Orgrimmar statt. Es geht bei diesem Event darum die gefallenen Helden der Allianz und der Horde zu ehren.

Wann startet und endet das Erntedankfest? Das Erntedankfest 2019 geht in WoW Classic vom 9. bis zum 16. September.

Kostenlos Essen und Getränke beim Erntedankfest

Spart euch eure Verpflegung: Essen und Trinken zu kaufen oder herzustellen, um seine Gesundheit oder sein Mana nach dem Kampf zu regenerieren, ist ein wichtiger Teil von WoW Classic. Für den Zeitraum des Erntedankfests bekommt ihr beides kostenlos.

Vor den Toren von Ironforge und Orgrimmar findet ihr jeweils eine reich gedeckte Tafel mit Speisen und Tränken. Ihr könnt jeweils bis zu 20 Stück der jeweiligen Items vom Tisch nehmen. Sie regenerieren beim Verzehr zwei Prozent eurer Gesundheit oder von euerem Mana.

Diese Speisen und Getränke findet ihr vor:

  • Erntedankfisch
  • Erntedankeber
  • Erntedankbrot
  • Erntedanknektar

Feiert die Helden mit Feuerwerk: Vor den Toren findet ihr auch jeweils einen Händler mit Feuerwerk. Vor Ironforge steht Wagner Hammerstrike und vor Orgrimmar findet ihr Javnir Nashak. Beide verkaufen die folgenden Feuerwerkskörper:

  • Blaues Feuerwerk – 20 Kupfer
  • Grünes Feuerwerk – 20 Kupfer
  • Rotes Feuerwerk – 20 Kupfer
  • Feuerwerk mit roten Streifen – 50 Kupfer
  • Gelbes Rosenfeuerwerk – 40 Kupfer
WoW Classic Beruf Kochkunst

Erntedankfest-Quest: Die Ehrung eines Helden

Eine Quest pro Fraktion: Für die Allianz und die Horde gibt es jeweils nur eine kurze Quest namens Die Ehrung eines Helden. Diese könnt ihr ab Stufe 30 bei den schon erwähnten NPCs vor den Toren von Ironforge und Orgrimmar annehmen. Als Belohnung für die Quest bekommt ihr allen voran 6.600 Erfahrungspunkte.

Für Horde-Spieler: Ihr müsst mit dem Tribut von Javnir Nashak zu Groms Grabmal reisen und dort nutzen. Dieses findet ihr im Dämonensturz im Eschental. Der Eingang dazu findet sich bei 81,77, was südöstlich im Gebiet ist.

Für Allianz-Spieler: Für euch geht es mit dem Tribut von Wagner Hammerstrike zum Grab von Uther. Das findet ihr in den westlichen Pestländern, ganz in der Nähe des Zugwindlagers. Die Koordinaten sind hierfür 50,83.

Das Erntedankfest in Battle for Azeroth

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar