Werbung
HomeArtikelNewsWoW Classic Hardcore Server: Hier findet ihr die deutsche Community

WoW Classic Hardcore Server: Hier findet ihr die deutsche Community

-

Die Server für WoW Classic Hardcore sind bekannt. Wir zeigen euch welche es gibt und welche davon deutsche Realms sind.

Für WoW Classic gibt es ab dem 25. August 2023 eigene Hardcore-Server. Diese unterliegen den speziellen Hardcore-Regeln. Das bedeutet allen voran, dass eure Charaktere permanent sterben und nicht wiederbelebt werden können. Es gilt also sich durch Classic-Azeroth zu spielen ohne zu sterben.

Hinweis für den Release: Die Classic Hardcore-Server gehen in der Nacht vom 24. auf den 25. August um 0 Uhr live. Es kann dabei durchaus zu Warteschlangen kommen. Blizzard will es zunächst mit den beiden genannten Servern versuchen. Neue Server sollen bereitstehen, falls sie benötigt werden.

Diese Hardcore-Server gibt es

WoW Classic Hardcore-Realms Europa:

ServernameServertyp
StitchesPvE
Neck’RoshPvE

WoW Classic Hardcore-Realms Nordamerika:

ServernameServertyp
Defias PillagerPvE
Skull RockPvE

Gibt es deutsche Server?

Es gibt keine speziellen deutschen Server. In Europa sind allgemeine keine sprachspezifischen Server geplant. Die deutsche Community und eine der größten Gilden (Legende der Horde / der Allianz) haben sich dazu entschieden auf Stitches zu spielen.

Wer also nach deutschen Mitspielern sucht, wird auf dem Server Stitches am ehesten fündig.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf ThreadsTwitterInstagram und Facebook.

Werbung