Home Artikel News WoW Classic bekommt wohl einen PTR - Was bedeutet das?

WoW Classic bekommt wohl einen PTR – Was bedeutet das?

-

Es scheint als würde WoW Classic einen eigenen PTR (Testserver) bekommen. Doch was könnte das für das Spiel bedeuten?

Die Dataminer von Wowhead haben eine überraschende Entdeckung gemacht. Blizzard hat ein neues Spielprodukt angelegt, den WoW Classic PTR. Bisher gibt es von Blizzard keine Stellungnahme dazu und somit ist aktuell nur spekulativ, was das bedeuten könnte.

Klar ist, dass erst vor kurzem Phase 3 von WoW Classic mit BWL gestartet ist. Es wäre also denkbar, dass sich Blizzard bis hier sicher war die Raids gut hinzubekommen. Als nächstes steht Zul’Gurub als Raid in Phase 4 auf dem Plan.

Werbung

PTR für die kommenden Raids? Doch danach folgen das große Eröffnungsevent für Ahn’Qiraj und die dazu gehörigen Raids von AQ. Schlussendlich noch Naaxxramas. Es ist denkbar, dass Blizzard hier diese Raids gerne im größerem Umfang testen möchte und dafür einen PTR anlegt.

Außerdem können die Entwickler auf einem PTR natürlich auch Änderungen am Spiel testen, die vielleicht unter #NoChanges fallen und man daher in einer Testumgebung schauen will, wie diese ankommen.

Kommt WoW Classic+? Ein solcher PTR ist natürlich auch bestens geeignet, um mit diesem ganz neue Inhalte für WoW Classic zu testen. Es gibt einige Spieler, die sich über ein sogenanntes WoW Classic+ freuen würden. Also eine Art Fortsetzung von WoW Classic mit neuen Inhalten wie Dungeons, andere Zonen, neue Quests und mehr.

Wir dürfen gespannt sein, was Blizzard hier verfolgt.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter oder Instagram.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei