WoW Dragonflight Alchemie Guide: Leveln, Rezepte & Spezialisierungen

0
WoW Dragonflight Alchemie Guide

In diesem Guide zum Beruf Alchemie von WoW Dragonflight erfahrt ihr alles zu Level 1 bis 100, den Spezialisierungen und den Rezepten.

Die Alchemie ist in World of Warcraft schon seit Classic ein wichtiger Beruf. Das ändert sich auch mit Dragonflight nicht. Ihr stellt weiterhin Tränke und Fläschchen her, transmutiert Elemente und baut euch euren Alchemistenstein als Trinket (Schmuckstück).

Hinweis: Der Guide basiert auf dem Stand der Dragonflight Alpha. Der Levelweg ist noch nicht vollständig und kann sich noch ändern. Außerdem kann es allgemein noch zu Änderungen am Beruf kommen. Zudem sind nicht alle Begriffe bereits auf Deutsch übersetzt. Der Guide wird im Laufe der Alpha und Beta stets aktualisiert und bietet euch zum Release eine vollumfängliche Lösung.

Fläschchen der Alchemie sind nun Phiolen

Die Fläschchen heißen nun Phiolen und bieten andere Effekte als früher. Zudem halten sie nun 30 Minuten und erst bei Benutzung einer zweiten Phiole halten sie eine Stunde lang an. Alchemisten können die Dauer aber durch die Phiolen-Spezialisierung für sie selbst erhöhen.

Während Phiolen bisher vor allem den jeweiligen Hauptwert einer Klasse erhöht haben, gibt es nun weitere Varianten.

Zum Beispiel hat die Eisige Phiole der verderbenden Wut den folgenden Effekt: „Gewährt Verderbende Wut, was euren Kritischen Trefferwert um 753 erhöht. Nachdem ihr Schaden in Höhe von 100% eurer Gesundheit erlitten habt, wechselt ihr kurz zu Überwältigende Wut, was euch Naturschaden in Höhe von 100% eurer Gesundheit im Verlauf von 30 Sek. erleiden lässt.

WoW Dragonflight Alchemie Guide

Tränkekessel statt Kessel für Fläschchen

Alchemisten können nun Tränkekessel der Macht und Tränkekessel der ultimativen Macht herstellen. Diese Kessel beinhalten Tränke der Macht, die bei Benutzung den Primärwert für 30 Sekunden erhöhen. Der Tränkekessel kann von den Schlachtzugsmitgliedern 100-mal genutzt werden und jede Benutzung gewährt 5 Tränke. Also sind 500 Tränke enthalten, die ihr auf den Schlachtzug aufteilen könnt.

WoW Dragonflight Alchemie Guide

Alles zu den Alchemie-Spezialisierungen

Die Spezialisierungen schaltet ihr mit Stufe 25 der Alchemie der Dracheninseln frei. Von diesem Zeitpunkt an, könnt ihr Spezialisierungen lernen und euch für bestimmte Wege als Alchemist entscheiden. Wichtig ist, dass ihr nur zwei der drei Spezialisierungen lernen könnt. Ihr müsst euch also entscheiden.

Tränke-Meisterschaft

Mit dieser Spezialisierung wählt ihr den Weg der Tränke. Diese könnt ihr dadurch mit einer höheren Qualität herstellen, neue Rezepte lernen und die Effizienz eurer Herstellungen verbessern.

Phiolen-Meisterschaft

Mit dieser Spezialisierung wählt ihr den Weg der Phiolen. Diese könnt ihr dadurch mit einer höheren Qualität herstellen, neue Rezepte lernen und die Effizienz eurer Herstellungen verbessern.

Alchemistische Theorie

Solltet ihr euch für die Alchemistische Theorie entscheiden, dann könnt ihr unter anderem euer Transmutieren verbessern, aber auch die allgemeine Alchemie-Fertigkeit.

Dragonflight Alchemie von 1 bis 100 leveln

Wichtig: Die hergestellten Tränke und Phiolen solltet ihr aufheben. Ihr müsst diese nutzen um durch Geschmischressourcen zurückzugewinnen die Alchemistische Lösung des Drachen zu erhalten. Mit dieser könnt ihr dann neue Rezepte entdecken. Das wird ab Stufe 25 wichtig um weiter skillen zu können.

Stufe 1 bis 5

5x Refreshing Healing Potion herstellen (1x Tobender Frost, 20x Hochenblume, 5x Drakonische Phiole)

Stufe 5 bis 10

5x Lufterfüllter Manatrank (1x Tobende Luft, 20x Hochenblume, 5x Drakonische Phiole)

Stufe 10 bis 25

10 bis 20x Omnium Draconis / Gelb ab Stufe 20 (1x Krümmrinde, 1x Steinbrich, 1x Hochenblume, 1x Blasenmohn)

Stufe 25 bis 60

Im Zweifel müsst ihr solange die Experimente durchführen bis ihr ein neues Rezept erhalten habt. Die Forschung kann aber auch schiefgehen und ihr könnt für 20 Stunden keine Experimente mehr durchführen. Ihr erhaltet zudem den Debuff Recent Catastrophe und seid dem Tode nahe.

Allerdings habe ich spätestens beim zweiten Experiment ein neues Rezept gelernt und konnte weiter Alchemie skillen. Dennoch empfehle ich die Experimente solange weiter durchzuführen bis ihr einmal scheitert und den Debuff erhaltet. Ihr solltet im besten Fall dann ein paar Rezepte erhalten haben und könnt mit dem günstigsten bis Level 40 im Fall von Tränken und bis Level 55 je nach Phiole weiterskillen. Bis Stufe 60 gelangt ihr dann durch die weiteren Experimente.

Die Einfachen Experimente geben jeweils auch einen Skillpunkt.

  • 1x Einfache Phiolenexperimente (1x Alchemistische Lösung des Drachen, 1x Omnium Draconis, 1x Eifer des Handwerkers) oder 1x Einfache Trankexperimente (1x Alchemistische Lösung des Drachen, 1x Omnium Draconis, 1x Eifer des Handwerkers)

Tipp: Phiolen-Rezepte sind länger Orange und geben damit länger einen garantierten Skillpunkt.

WoW Dragonflight Alchemie Guide

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments