WoW Patch 9.2.7: Auktionshaus mit regionsweitem Handel

0
WoW Patch 9.2.7 Auktionshaus: Alle Änderungen

WoW Patch 9.2.7 bringt eine große Änderung am Handel von einzelnen Materialien im Auktionshaus mit sich. Alles dazu zeigen wir euch in diesem Artikel.

Bevor WoW Dragonflight 2022 erscheint, gibt es noch einen weiteren kleinen Patch für WoW Shadowlands. Update 9.2.7 bringt neben einem neuen Handelschat für Boosts und andere Service-Angebote von Spielern, auch noch eine größere Änderung am Auktionshaus mit sich.

Der Release des regionsweitem Auktionshauses und von Patch 9.2.7 für WoW erfolgt am 17. August.

Ein Auktionshaus für die ganze Region

Das ändert sich am Auktionshaus: Mit WoW Patch 9.2.7 werden einzelne Waren regionsweit gehandelt. Laut Blizzard geht es dabei um Handwerkswaren wie Kräuter, Erze etc. und Verbrauchbare Gegenstände wie Fläschchen, Tränke und weitere. Items wie Rüstungen und Waffen sind dagegen weiterhin nur spezifisch innerhalb des Servers im Auktionshaus handelbar.

Das bedeutet, dass ihr Kräuter mit Patch 9.2.7 im Auktionshaus nicht nur von Spielern eures Servers kaufen könnt, sondern ihr seht Angebote von Spielern der ganzen Region (zum Beispiel Europa). Gerade auf kleineren Servern wird es damit mehr Angebote geben als diese es bisher gewohnt waren. Insgesamt führt das definitiv zu wesentlich mehr Angeboten.

Zudem gibt es auch mehr Käufer, also eine höhere Nachfrage. Inwieweit der Markt sich durch die Änderung verändert, bleibt abzuwarten. Voraussagen lässt sich das aktuell schwer.

Das sagen die Entwickler zur Änderung:

Das Auktionshaus, das ihr heute kennt und benutzt, sollte genauso aussehen und sich genauso anfühlen, es wird euch nur viel mehr Käufer und Verkäufer für Waren zur Verfügung stellen.

Das Mobile Auktionshaus kehrt zurück

Ebenfalls mit WoW Patch 9.2.7 gibt es wieder das Mobile Auktionshaus. Dieses Mal vorerst nur mit der Möglichkeit Käufe zu tätigen. Doch die Verkaufsfunktion könnte in der Zukunft folgen. Alles dazu erfahrt ihr in diesem Artikel:

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments