Werbung
HomeArtikelNewsWoW: Blizzard hat das riesige Schwert von Sargeras in Silithus nicht vergessen

WoW: Blizzard hat das riesige Schwert von Sargeras in Silithus nicht vergessen

-

Was ist mit dem Schwert in Silithus? Narrative Designer Steve Danuser hat sich nun im Interview mit Forbes dazu geäußert.

Seit dem Ende von Legion steckt in Azeroth ein gigantisches Schwert. Es ist das Schwert von Sargeras, das er mit seiner letzten Aktion in Silithus gesteckt hat. Aus diesem Grund floss Azerit aus Azeroth heraus und wir nutzten dessen Eigenschaften für unser Herz von Azeroth und weitere Waffen.

Mit dem Ende von Battle for Azeroth haben wir die Wunden von Azeroth weitestgehend geschlossen. Doch das Schwert von Sargeras steckt weiterhin in Azeroth. Shadowlands hat an diesem Umstand nichts geändert.

Die Frage nach dem Schwert ist also aktuell offen und sie wird es erstmal bleiben. Allerdings wissen wir nun, dass es nicht vergessen ist.

Principal Narrative Designer Steve Danuser hat im Forbes Interview erklärt, dass das Schwert in einer Story eine Rolle spielen wird, wenn die Zeit dafür reif ist.

Ob das mit WoW Dragonflight passieren wird, hat Danuser nicht gesagt. Eventuell müssen wir uns noch länger mit dem gigantischen Schwert in Azeroth abfinden.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Werbung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
Werbung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner