Werbung
HomeArtikelSpecialWoW TBC Classic: So funktioniert das Gruppensuche-Tool

WoW TBC Classic: So funktioniert das Gruppensuche-Tool

-

Das Gruppensuche-Tool (Dungeonbrowser) ist Teil von WoW TBC Classic Phase 2. Wir erklären euch wie es funktioniert und warum es kein Dungeonfinder ist.

Treffen der anonymen Dungeongänger? Beim Gruppensuche-Tool, das in WoW TBC Classic und mit Patch 2.5.2 eingeführt wird, handelt es sich nicht um den gefürchteten Dungeonfinder und nicht um ein Dungeonsuche-Tool. Es gibt keine Automatisierungen und somit werden auch nicht zufällig Spieler zusammengeworfen, die sich für das gleiche anmelden. Diese Anonymität ist kein Teil des Tools.

Wozu dann das Gruppensuche-Tool? Die manuelle Zusammenstellung von Gruppen für verschiedene Aktivitäten kann den Gruppenersteller nicht nur einige Zeit, sondern vor allem auch Nerven kosten. Zumal heutzutage auch einiges im Boost-Spam untergeht. Damit ihr euch leichter mit gleichgesinnten für einen Dungeon, Raid oder andere Aktivitäten zusammenfinden könnt, gibt es das Gruppensuche-Tool.

Das kann das Dungeonbrowser-Tool

Wie öffne ich den Dungeonbrowser? Das Gruppensuche-Tool lässt sich über die Taste I oder über die Mini-Menüleiste neben dem Button der Geselligkeit aufrufen. Anschließend öffnet sich ein Fenster, das euch die Wahl überlässt, ob ihr eine Gruppe erstellen oder einer Beitreten möchtet. Dafür stehen die beiden Reiter „Suche nach Gruppe“ bzw. „Suche nach Mitgliedern“.

Änderung im Vergleich zu früher: Ihr könnt euch bei der moderneren Interpretation des Gruppensuche-Tool nicht nur alleine, sondern auch als Gruppe für Aktivitäten anmelden. Zu diesen Aktivitäten zählen Dungeons, Schlachtzüge, Zonen (zum Questen als Gruppe), heroische Dungeons, Schlachtfelder und Arenen.

So funktioniert die Gruppensuche: Egal ob alleine oder als Gruppe, ihr könnt euch unter „Suche nach Gruppe“ für bis zu drei Aktivitäten gleichzeitig anmelden. Dabei könnt ihr einen Kommentar hinterlassen und zum Beispiel eure Rolle oder Spezialisierung nennen. Durch den Klick auf den Button „Selbst anmelden“ reiht ihr euch dann in die Gruppensuche ein.

Nur Spieler eures Servers und eurer Fraktion können dann diesen Eintrag sehen. Diese haben dann die Wahl, ob sie euch als neue Gruppenmitglieder für ihre Gruppe mitnehmen. Für Aktivitäten könnt ihr euch anmelden, während ihr in der Warteschlange für ein Schlachtfeld oder die Arena seid.

So funktioniert die Suche nach Mitgliedern: Wählt einfach den Reiter „Suche nach Mitgliedern“ und ihr könnt anschließend im Fenster nach der Aktivität suchen, für die ihr Mitglieder sucht. Im Anschluss werden euch alle Spieler eures Servers und eurer Fraktion angezeigt, die sich für die Suche nach einer Gruppe für diese Aktivität entschieden haben. Mit einem Klick auf den Spielernamen in der Liste kann der Gruppenanführer diesem nun eine Nachricht schicken oder ihn direkt einladen.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Werbung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
Werbung
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner