Werbung
HomeArtikelSpecialWoW TBC Classic Phase 2: Alles zu Release, PvP, Raids & Dungeonbrowser

WoW TBC Classic Phase 2: Alles zu Release, PvP, Raids & Dungeonbrowser

-

Wir verraten euch alles zu den Inhalten von WoW TBC Classic Phase 2. Darunter neue Raids, eine neue PvP-Saison, das Gruppensuche-Tool und die Gildenbank.

Wann erscheint Phase 2 von WoW TBC Classic? Das offizielle Release-Datum für WoW Patch 2.5.2 ist der 1. September 2021. Wenngleich Inhalte wie die beiden Raids und die neue Arena-Saison erst am 16. September freigeschaltet werden.

Um welche Uhrzeit erfolgt der Start der neuen Inhalte? Die neuen Inhalte wie die Raids und die PvP-Saison werden in der Nacht vom 15. auf den 16. September um 0:01 Uhr MESZ freigeschaltet.

Welcher WoW Patch gehört zu Phase 2? Offiziell bezeichnet Blizzard das Update für Phase 2 mit der Versionsnummer WoW Patch 2.5.2. Außerdem hat das Update einen Namen bekommen und heißt Herren der Scherbenwelt.

Was ist nun BiS (Best in Slot) mit Phase 2? Wer mehr darüber wissen will, welche Items und welche Ausrüstung nun die bestmögliche für die jeweilige Klasse und die jeweilige Spezialisierung ist, dem empfehlen wir die BiS-Übersicht von wowhead.

Druiden aufgepasst: Mit dem Release von Phase 2 könnt ihr nun die schnelle Fluggestalt erlernen und euch somit noch schneller durch die Lüfte bewegen.

Mehr zum Thema
WoW TBC Classic Phase 2 Patch Notes

Zwei neue Raids: Das Auge & Der Schlangenschrein

Phase 2 von WoW TBC Classic bringt gleich zwei Schlachtzüge mit sich. Ihr müsst euch einmal Lady Vashj in der Höhle des Schlangenschreins und einmal Kael’thas Sonnenwanderer im Auge stellen.

Höhle des Schlangenschreins:

  • Schlachtzugsbosse: 6
  • Stufe: 70
  • Ort: Der Echsenkessel, Zangarmarschen

Das Auge:

  • Schlachtzugsbosse: 4
  • Stufe: 70
WoW TBC Classic Phase 2: Die Patch Notes

PvP: Arena-Saison 2

Start der Saison: Die zweite Arena-Saison beginnt mit der Freischaltung des Phase 2-Contents am 16. September um 0:01 Uhr MESZ.

PvP-Belohnungen: Mit Phase 2 wird die PvP-Ausrüstung der Scherbenweltfraktionen freischaltet. Zum Kauf wird jeweils die Rufstufe Respektvoll verlangt. Verkauft werden diese Items bei den Rüstungsmeistern in Thrallmar, der Ehrenfeste, der Expedition des Cenarius, bei den Sha’tar, dem Unteren Viertel und den Hütern der Zeit.

  • Ehre wird zu Beginn von Saison 2 nicht zurückgesetzt.
  • Zu Beginn von Saison 2 werden alle verbleibenden Arenapunkte im Verhältnis 1 Arenapunkt = 10 Ehrepunkte in Ehrepunkte umgewandelt.

Gildenbanken

Viele Spieler hatten es sich gewünscht und nun ist es soweit: Mit WoW TBC Classic Phase 2 gibt es Gildenbanken im Spiel. Dank des Lagerplatzes können Gilden ihre Raidmaterialien, besondere Items und weiteres besser organisieren, sowie an die Mitglieder leichter verteilen.

Gruppensuche-Tool

Wer mit WoW Patch 2.5.2 eine Gruppe aufmachen will oder nach einer Gruppe sucht, kann dafür den neuen Dungeonbrowser nutzen. Wie dieser im Detail funktioniert, haben wir euch in diesem Artikel gesondert erklärt.

Mehr zum Thema
WoW TBC Classic: So funktioniert das Gruppensuche-Tool

Neue Fraktionen: Ogri’la & Himmelswache der Sha’tari

Phase 2 von WoW TBC Classic bringt zwei neue Fraktionen mit sich, bei denen ihr Ruf farmen könnt. Schließt die täglichen Quests für die Ogri’la und die Himmelswach der Sha’tari ab, um euren Ruf zu steigern.

Belohnungen im Raid

Mit der Öffnung der beiden neuen Raids von Phase 2 lassen Hochkönig Raufgar, Gruul der Drachenschlächter und Magtheridon lassen jetzt je zwei Marken für T4-Setausrüstung fallen. Außerdem lassen Leotheras der Blinde, Tiefenlord Karathress, Lady Vashj, der Leerhäscher und Kael’thas Sonnenwanderer lassen je zwei T5-Marken fallen.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Werbung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner