Alle Jahre wieder findet in World of Warcraft das Winterhauchfest statt. Feiert Weihnachten zusammen mit Altvater Winter und holt euch eure verdienten Geschenke. Selbst als großer Abenteurer könnt ihr euch über die Feiertage eine Auszeit gönnen und einmal die Legion sich selbst überlassen.

2017 gibt es wieder ein paar interessante Neuerungen bei diesem Weltereignis. In unserem Guide zeigen wir euch, was ihr während des Winterhauchfests machen könnt und welche Belohnungen auf euch warten. Die Feiertagsaktivitäten gehen auch in diesem Jahr vom 16. Dezember bis zum 2. Januar.

Winterhauchfest 2017: Was gibt es Neues?

Jedes Jahr aktualisiert Blizzard die Events und dieses Mal wurden allen voran die Winterhauchmützen überarbeitet. Genauer gesagt, gibt es davon eine neue Version mit besseren Texturen.

Tipp an dieser Stelle
Mit einem Level 110 Charakter und einem gepflegten Equip könnt ihr die Dungeonbosse im Normal Modus für die beiden neuen Mützen farmen. Am besten Klafterbart im Auge Azsharas, da ihr dort die Bosse bis zu ihm überspringen könnt.

Dekorationen für die Garnison – Weihnachten erreicht Draenor

Eure Garnison, die ihr aus Warlords of Draenor kennt, könnt ihr auch in diesem Jahr wieder festlich schmücken. Dazu müsst ihr Festliche Vorräte sammeln, welche ihr aus vier täglichen Quests erhaltet. Die Quests könnt ihr in der Garnison bei Pischel oder Almie annehmen. Für alle Dekorationen müsst ihr sie fünf Tage lang absolvieren.

Falls ihr die Dekorationen bereits freigeschaltet habt, könnt ihr sie bei Izzy Feierzischel wieder aktivieren. Dort dürft ihr auch die Dekorationen kaufen. Außerdem bekommt ihr für fünf Festliche Vorräte die Krachbummtodesraupensteuerung. Dieses Spielzeug ist Teil des Erfolgs Eiserne Armada.

Des Weiteren gibt es das Wilde Geschenk. Es kann Apexiskristalle, Öl und Garnisonsressourcen enthalten. Darüber hinaus besteht eine geringe Chance auf Vereiste Waffen eines Helden und das Medaillon der Legion. Eine sehr seltene Chance habt ihr auf Diener von Grumpus.

Die Geschenke-Übersicht

Vom 25. bis 2. Januar könnt ihr eure Geschenke unter dem Baum öffnen. Insgesamt warten hier sechs Geschenke auf euch und ihr könnt sie mit all euren Charakteren öffnen. Manche Geschenke haben allerdings eine Mindestlevelvoraussetzung. Sollten eure Charaktere allerdings über Stufe 40 sein, werdet ihr alle Geschenke öffnen können.

Alle Standorte der Wintermützen

Wie bereits erwähnt, gibt es in diesem Jahr neue Wintermützen, die ihr bei Bossen aus Legion erbeuten könnt. Natürlich gibt es auch weiterhin die altbekannten Mützen. Wir haben euch nachfolgend die Bosse aufgeschlüsselt.

Legion – Verheerte Inseln & Argus

  • Illysanna Rabenkrone in Die Rabenwehr – Fein gewirkte grüne Festtagsmütze
  • König Klafterbart in Das Auge Azsharas – Fein gewirkte grüne Festtagsmütze
  • Talixae Flammenkranz in Der Hof der Sterne – Fein gewirkte rote Festtagsmütze
  • Krosus in the Die Nachtfestung – Fein gewirkte rote Festtagsmütze
  • Saprish in the Der Sitz des Triumvirats – Fein gewirkte rote Festtagsmütze
  • Varimathras in Antorus, der Brennende Thron – Fein gewirkte grüne Festtagsmütze

Nordend

  • Jedoga Schattensucher in Ahn’kahet: Das Alte Königreich – Rote Wintermütze
  • Magierlord Urom in Das Oculus – Grüne Wintermütze
  • Großmagistrix Telestra in Der Nexus – Rote Wintermütze

Cataclysm

  • Corla, Botin des Zwielichts in Schwarzfelshöhlen – Rote Wintermütze
  • Hohepriesterin Azil in Der Steinerne Kern – Rote Wintermütze
  • Admiral Knurrreißer in Die Todesminen – Rote Wintermütze
  • Drahga Schattenbrenner in Grim Batol – Grüne Wintermütze
  • Lord Godfrey in Burg Schattenfang – Grüne Wintermütze

Pandaria

  • General Nazgrim in Schlacht um Orgrimmar – Rote Wintermütze
  • Galakras in Schlacht um Orgrimmar – Grüne Wintermütze

Draenor

  • Der Schlächter in Hochfels – Grüne Wintermütze
  • Seelenbinderin Nyami in Auchindoun – Grüne Wintermütze
  • Oshir in Eisendocks – Grüne Wintermütze
  • Gug’rokk in Blutschlägermine – Rote Wintermütze
  • Kommandant Tharbek in Obere Schwarzfelsspitze – Rote Wintermütze
  • Eiserner Häscher in Höllenfeuerzitadelle – Rote Wintermütze
  • Tyrannin Velhari in Höllenfeuerzitadelle – Grüne Wintermütze
  • Abrichter Darmac in Schwarzfelsgießerei – Grüne Wintermütze
  • Flammenbändigerin Ka’graz in Schwarzfelsgießerei – Rote Wintermütze

Quests des Winterhauchfests

Um am Winterhauchfest teilzunehmen, begebt ihr euch am besten erst einmal nach Eisenschmiede oder Orgrimmar. Dort wartet dann jeweils bei Altvater Winter die Quest Leckereien für Altvater Winter auf euch.

Für diese Quest müsst ihr ihm 5x Lebkuchen und eine Eiskalte Milch bringen. Die Milch könnt ihr einfach bei einem Gastwirt kaufen. Die Festtagsgewürze für den Lebkuchen bekommt ihr bei Wulmort Klingeltaschen bzw. Kaymard Kupferzwick. Bei ihm bekommti hr auch das Lebkuchen-Rezept.

Des Weiteren braucht ihr 5x Kleines Ei. Als Belohnung für die Quest bekommt ihr eine Kokelwälder Geschenkpackung, die einen Sprudelnden Apfelwein beinhaltet.

Weiter geht es mit der täglich wiederholbaren Quest So was Gemeines…. Hierfür müsst ihr den monströsen Griesgram besiegen, der sich in den Ruinen von Alterac befindet. Danach könnt ihr die Gestohlenen Leckereien looten und Metzen das Rentier befreien. Als Belohnung für die Quest gibt es ein Gestohlenes Geschenk.

Nach dem erstmaligen Abschluss der Daily bekommt ihr die Quest Ein Dankeschön von Kokelwälder. Dadurch erhaltet ihr ein Kokelwälder Spezialgeschenk, das ein zufälliges Berufsrezept enthält:

Das Geschenk kann auch Illusion: Klauen des Winters und mit einer sehr geringen Chance Illusion: Flammen von Ragnaros enthalten. Es lohnt sich also diese Quest einmal mit allen Charakteren durchzuspielen.

Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Quests (Der Anlass für die Feiertage und Das Winterhauchfest), an deren Ende ihr 500 Ruf für Eisenschmiede oder Donnerfels sowie 125 Ruf für jede weitere Hauptstadt-Fraktion erhaltet.

Inhalte von Gestohlenes Geschenk

Spielzeuge

Haustiere

Waffen-Illusionen

Weitere

Winterhauchfest-Erfolge

Der Meta-Erfolg Winterhauchengel des Winterhauchfests verlangt von euch, dass ihr 11 Erfolge abschließt. Außerdem ist dieser ein Teil von Was für eine lange, seltsame Reise… und ihr bekommt den Titel Winterhauchengel.

Alle Jahre wieder

Hierbei müsst ihr drei Winterkleidungsstücke tragen und Graccus hausgemachte Früchtepastete essen. An die Mütze kommt ihr relativ schnell, denn die rote und die grüne droppen mittlerweile bei relativ vielen Bossen. Die Rote und Grüne Winterkleidung bekommt ihr von einem Schneider mit Skill 250. Ihr könnt entweder eins aus dem AH kaufen oder euch die Rezepte in Shattrath bei Eebee Klingeltasche holen und sie dann selbst herstellen.

Für die Stiefel könnt ihr bei einem Lederverarbeiter anfragen oder sie ebenfalls aus dem AH kaufen. Das Rezept bekommen Lederer zugeschickt oder kann bei Krokelwaldhändlern gekauft werden. Die Pastete bekommt ihr nach dem Abschluss von Leckereien für Altvater Winter oder So was Gemeines…

Ein frostiger Tanz

Nachdem ihr die Quest So was Gemeines… abgeschlossen habt, erhaltet ihr per Post ein Winterhauchverkleidungsset. Dieses verwandelt euch in einen Schneemann. Um den Erfolg zu erfüllen, müsst ihr euch einfach in Dalaran mit einem anderen Schneemann treffen und tanzen.

Brüderliche Weihnacht

Dieser Erfolg verlangt von euch, dass ihr einen Mistelzweig erhaltet. Um einen zu bekommen müsst ihr einen Winterfeiernden küssen. Gebt hierzu /küssen in den Chat ein während ihr den NPC im Ziel habt. Ihr könnt nur einen pro Stunde küssen, um ein Geschenk zu erhalten. Dabei gibt es drei Items (Mistelzweig, Frischer Tannenzweig und Handvoll Schneeflocken), die ihr bekommen könnt. Es ist also nicht garantiert, dass ihr direkt einen Mistelzweig erhaltet.

Auf Seiten der Allianz müsst ihr auf folgende Brüder einen Mistelzweig anwenden: Bruder Kristoff (55.4, 54.6), Bruder Crowley (52.6, 43.6), Bruder Benjamin (51.8, 46.8), Bruder Joshua 49.8, 45.6) und Bruder Cassius (52.2, 45.6). Diese befinden sich alle in und um die Kathedrale von Sturmwind. Des Weiteren müsst ihr Bruder Nimetz 47.2, 11.0 Nördliches Schlingendorntal), Bruder Wilhelm (41.0, 65.8 Goldhain) und Bruder Karman (67.4, 47.2 Theramore) mit dem Mistelzweig beglücken.

Auf Seiten der Horde müsst ihr den Mistelzweig auf Bruder Malach (51.6, 22.6 Unterstadt), Durgot Wolfsbruder (40.2, 55.0 Boreanische Tundra) und Bruder Keltan (69.4, 42.4 Eiskrone, auf dem fliegenden Schiff) anwenden.

Tra-la-la-la-Ogri’la

Dieser Erfolg verlangt von euch, dass ihr die tägliche Quest Und wieder ein Bombenangriff absolviert während ihr auf einem fliegenden Rentier sitzt. Dabei könnt ihr euer Flugmount mittels des Frischen Tannenzweigs oder einem Konsverierten Tannenzweig in ein Rentier verwandeln. Hierzu müsst ihr wieder einen Winterfeiernden küssen.

Um die tägliche Quest im Schergrat der Scherbenwelt absolvieren zu können, müsst ihr eine kurze Questreihe absolvieren. Die folgenden Quests sind dafür nötig:

Waren wir brav dieses Jahr?

Der wohl einfachste aller Erfolge. Loggt euch einfach zwischen dem 25. Dezember und dem 2. Januar ein und öffnet ein Geschenk unter dem Baum.

Leise rieselt der Schnee

Für diesen Erfolg müsst ihr bestimmte Klassen- und Volks-Kombinationen mit einer Handvoll Schneeflocken bedecken. Die Schneeflocken bekommt ihr wieder von den Winterfeiernden.

Diese Kombinationen müsst ihr mit Schneeflocken bedecken:

  • Blutelfischer Hexenmeister
  • Orcischer Todesritter
  • Untoter Schurke
  • Trollischer Jäger
  • Taurischer Schamane
  • Nachtelfischer Druide
  • Draeneiischer Priester
  • Menschlicher Krieger
  • Gnomischer Magier
  • Zwergischer Paladin

Auf Metzen!

Diesen Erfolg erhaltet ihr mit dem Abschluss der Quest So was Gemeines….

Mitten ins Gesicht

Hierbei müsst ihr Baine Bluthuf oder Muradin Bronzebart einen Schneeball ins Gesicht werfen. Es hängt nur davon ab, welcher Fraktion ihr angehört. Schneebälle bekommt ihr aus Schneehaufen in Winterquell, Dun Morogh oder im Vorgebirge des Hügellands. Insbesondere im Alterac, wo ihr sowieso die Quests erledigen müsst.

Einfach grässlich

Ihr müsst hier einfach nur die Quest So was Gemeines… abschließen, die euch mit dem Gestohlnenen Geschenk belohnt.

Der Winterhauchgourmet

Dieser Erfolg fordert den Koch in euch heraus. Ihr müsst Lebkuchen, Winterhaucheierflip und Heißer Apfelwein herstellen. Hierfür braucht ihr einen Kochskill von 325. Die Rezepte für diese drei Leckereien bekommt ihr von Wulmort Klingeltaschen bzw. Kaymard Kupferzwick.

Kleiner Helfer in der Not

Außerhalb von Eisenschmiede und Orgrimmar findet ihr eine Maschine namens PX-238 Winterwundervolt. Die Goblins haben diese aufgestellt und ihr könnt euch auf diese Art in einen weihnachtlichen Gnome verwandeln. Einmal verwandelt, könnt ihr den Erfolg Kleiner Helfer in der Not angehen. Dieser erfordert 50 ehrenhafte Siege als Gnome. Die PX-238 könnt ihr auch eurer Garnison hinzufügen.

Winterhauchfest 2017

Weitere Erfolge

Neben dem Meta-Erfolg gibt es noch ein paar weitere Erfolge, die ihr euch erarbeiten könnt.

Eiserne Armada

Zeit für neue Spielzeuge. Ihr müsst euch für diesen Erfolg einige Krachbumm-Spielzeuge zulegen. Vier davon sind handelbar können also im AH gekauft und verkauft werden.

Tipp an dieser Stelle
Unser Tipp hierbei ist es die Krachbummtodesraupensteuerung im Auktionshaus zu verkaufen. Je nach Server erhaltet ihr so bis zu 20.000 Gold pro Spielzeug. Die anderen Spielzeuge von den Rar-Mobs lassen sich ebenfalls gut verkaufen.

Krachbummfliegerass

Nutzt Steuerung des Krachbummfliegers um den Krachbummflieger eines anderen Spielers zu zerstören. Die Steuerung könnt ihr aus Gestohlenes Geschenk erhalten.

Süßer die Feinde nie klingen

Hierfür müsst ihr euren Greller Winterhauchpulli in vier feindlichen Hauptstädten nutzen und ein festliches Lied singen. Spieler der Horde müssen nach Darnassus, Sturmwind, Exodar und Eisenschmiede. Spieler der Allianz müssen nach Donnerfels, Unterstadt, Orgrimmar und Silbermond.

Boss auf der Erbse

Mit eurem Rotes Erbsengewehr müsst ihr auf die vier Bosse der anderen Fraktion schießen. Ein Gewehr bekommt ihr für 2 Gold zum Beispiel von Jepetto Spaßbrumm in Dalaran (44.6, 46.0) und anderen Spielzeugmachern. Auf Seiten der Horde müsst ihr Muradin Bronzebart, Tyrande Wisperwind, Prophet Velen und Anduin Wrynn abschießen. Die Allianz-Spieler stürzen sich auf Lor’themar Theron, Fürstin Sylvanas Windläufer, Baine Bluthuf und Hochfürst Saurfang.

Krachbumm

Mit Steuerung für Krachbummflitzer müsst ihr während des Winterhauchfests 25 mal in andere Krachbrummflitzer krachen. Dies funktioniert auch mit der Steuerung für einen blauen Krachbummflitzer, den ihr bei Jepetto Spaßbrumm kaufen könnt.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar
Trage hier deinen Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.