Diese Woche habt ihr in World of Warcraft die Möglichkeit euch ein 400er Item über die wöchentliche Aufgabe zu erspielen.

Nachdem in der letzten ID vor allem der World First Kill von Jaina Prachtmeer durch die EU-Gilde Method im Vordergrund stand, geht es diese Woche wieder um den Alltag eines jeden Spielers. Euch erwartet ein weiteres 400er Item, das relativ einfach zu erhalten ist. Im Gegensatz zum Start von BfA Saison 2 dieses Mal für beide Fraktionen

So erhaltet ihr euer 400er Item diese ID: Nehmt einfach in Boralus oder in Dazar’alor die Quest »Abgesandter des Krieges« an. Diese gehört zum Bonusereignis Dungeons von Battle for Azeroth in dieser Woche. Zum Erfüllen der Quest und um eure Belohnung zu erhalten, müsst ihr lediglich vier Mythisch Dungeons abschließen. Dafür könnt ihr diese mit +0 oder mit höheren Schlüsselsteinen absolvieren.

Was für ein Item könnt ihr erhalten? Als Belohnung für den Abschluss der vier Dungeons erhaltet ihr eine heroische Truhe mit Schätzen aus dem Raid »Die Schlacht von Dazar’alor«. Das bedeutet ihr bekommt ein 400er Item, das natürlich auch kriegs- oder titanengeschmiedet sein kann.