Die Insel Expeditionen in World of Warcraft haben einen weiteren Hotfix erhalten. Dieses Mal wurden einige Erfolge accountweit gemacht.

Still und heimlich hat Blizzard einen Hotfix für die Insel Expeditionen aufgespielt. Durch diesen wurden nun einige Erfolge so abgeändert, dass sie nun accountweit zählen. Allerdings gibt es einen blöden Bug, der einige Spieler heute mit Schrecken auf ihren bisherigen Fortschritt schauen ließ.

Diese Erfolge können nun accountweit erspielt werden:

  • Ich bin nur für die Tiere hier – Sammelt alle 28 Haustiere der Insel Expeditionen
  • Azeritadmiral – Sammelt eine Million Azerit bei den Insel Expeditionen
  • Die Mär vom Meer – Schließt alle aufgelisteten Quests der Insel Expeditionen ab
  • Helfende Hand – Rettet alle Erforscher der Insel Expeditionen

Insel Expeditions-Haustiere, die andere Spieler in Käfige gepackt und im Auktionshaus anbieten, zählen nun ebenfalls für den Erfolg “Ich bin nur für die Tiere hier”. Ihr müsst sie somit nicht alle unbedingt selber fangen oder erbeuten. Alle vier angepassten Erfolge sind Teil des Metaerfolgs “Expeditionsleiter”, der euch den Titel Expeditionsleiter verleiht.

Der aktuelle Bug des Hotfixes: Mit den Änderungen hat sich leider ein Bug ins Spiel eingeschlichen. Dadurch haben einige Spieler ihren bisherigen Fortschritt bei den Erfolgen verloren. Gerade für den Erfolg “Azeritadmiral” ist das natürlich sehr bitter und ärgerlich. Noch gibt es hierzu keine Meldung, ob der Fehler behoben und der vorherige Fortschritt wiederhergestellt werden kann.

Erst vor kurzem gab es einen Hotfix, der die erhaltenen Erfahrungspunkte beim Abschluss einer Insel Expedition deutlich erhöht hat. Außerdem wurde angekündigt, dass es mit Patch 8.1 zwei neue Insel Expeditionen geben wird.

Wer jetzt ein Abo für sechs Monate abschließt, bekommt bis zum 21. Oktober 2018 ein Piratenschiff als Mount kostenlos: