Home Artikel News SWTOR Doppel-EP-Event angekündigt: Wegen Corona direkt verlängert

SWTOR Doppel-EP-Event angekündigt: Wegen Corona direkt verlängert

-

Bioware hat für SWTOR ein Doppel-EP-Event angekündigt. Aufgrund der Corona-Krise geht dies nun sogar deutlich länger.

Blizzard hat es mit WoW vorgemacht und dort einen Buff für 100 Prozent mehr Erfahrungspunkte eingeführt. Spieler von SWTOR haben sich nun das gleiche von Bioware gewünscht. Nun hat Game Producer Keith Kanneg im offiziellen Forum dazu Stellung bezogen.

100% mehr Erfahrungspunkte in SWTOR: Er erklärt, dass Bioware ursprünglich zum May the 4th ein Doppel-EP-Event geplant hatte. Sie haben auch darüber diskutiert, ob es früher stattfinden könnte aufgrund der aktuelle Situation rund um das Coronavirus. Doch das ist leider nicht möglich. Kanneg erklärt, dass es zum Start des Events zwingend einen Patch braucht.

Werbung

Daher hat Bioware stattdessen das Event direkt verlängert. Es sollte eigentlich nur eine Woche andauern. Nun wird es voraussichtlich am 14. April mit SWTOR Patch 6.1.1 starten und bis zum 12. Mai 2020 andauern. Es läuft damit also rund vier Wochen. Die Daten können sich allerdings noch verschieben. Allerdings wird es definitiv dabei bleiben, dass das Event vier Wochen aktiv sein wird.

Nach aktuellem Plan erhaltet ihr also ab dem 14. April 100 Prozent mehr Erfahrungspunkte mit euren Charakteren in SWTOR.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei