HomeArtikelSpecialDie 9 besten Missionen für den WoW Handelsposten im März 2023

Die 9 besten Missionen für den WoW Handelsposten im März 2023

-

Wir zeigen euch die einfachsten Aufgaben, mit denen ihr die Punkte im Reisetagebuch für den WoW Handelsposten erspielen könnt.

Um die monatliche Belohnung des Handelspostens in World of Warcraft freizuschalten, müsst ihr 1.000 Reisepunkte erspielen. Dabei erhaltet ihr auch noch 500 Händlerdevisen, um diese im Posten für die Items im März auszugeben. Um die Reisepunkte zu erhalten, müsst ihr bestimmte Aufgaben aus dem Reisetagebuch erfüllen. Welche Missionen dabei die besten und einfachsten sind, verraten wir euch in diesem Artikel.

Ihr wollt wissen, was es mit dem Handelsposten auf sich hat? Dann schaut euch unsere Übersicht an, die euch alles verrät, was ihr wissen müsst.

Mehr zum Thema
WoW Handelsposten: Alles zu Freischalten, Währung und Items

9 Aufgaben, um das Harlekin-Transmog freizuschalten

Im März 2023 gibt es im Reisetagebuch wieder eine Vielzahl an Aufgaben, um die Belohnungen des Handelspostens freizuschalten. Wir haben euch Aufgaben herausgesucht, mit denen ihr die 1.000 Reisepunkte erreicht. Neben den von uns genannten Missionen gibt es aber noch weitere, falls ihr manche davon für euch zu unpassend findet.

Außerdem kann es sein, dass ihr so manche Aufgabe schon durchs Einloggen erfüllt habt, weil ihr sie früher schon einmal gemacht habt. Zum Beispiel alle Nebenquests in Ohn’ahra oder das Besitzen eines bestimmten Spielzeugs. Dafür erhaltet ihr rückwirkend sofort die Punkte.

/Knicks vor einem Spielercharakter der gegnerischen Fraktion – 20 Reisepunkte

Wählt einfach in Valdrakken einen Charakter der anderen Fraktion an und gebt /Knicks ein.

Verändert euer Aussehen – 20 Reisepunkte

Besucht einen Barbier und ändert 10 Mal euer Aussehen. Barbier findet ihr in Sturmwind und Orgrimmar.

Ändert das Aussehen eures Reitdrachens – 20 Reisepunkte

Ihr müsst hierfür nur ein Podium der Transformation wie in Valdrakken verwenden.

Erhaltet ein Spielzeug, das euch gut aussehen lässt – 50 Reisepunkte

Ihr müsst euch ein Spielzeug besorgen, das euch gut aussehen lässt. Falls ihr schon eines habt, werden euch die Punkte direkt gutgeschrieben. Mit dem Spielzeug könnt ihr noch weitere Missionen erfüllen. Folgende Spielzeuge stehen dafür zur Wahl:

Am leichtesten bekommt ihr den Schicken schwarzen Sonnenschirm. Reist dafür in die Schattenlande und dort nach Revendreth. Ihr findet den Schatz mit dem Schirm bei den Koordinaten 38.2, 44.2.

Verwendet /angeben vor einem anderen Spielercharakter während ihr gut ausseht – 50 Reisepunkte

Nutzt eines der genannten Spielzeuge und während es aktiv ist, wählt ihr einen anderen Spieler an und gebt /angeben ein.

Esst Suppe während ihr gut ausseht – 50 Reisepunkte

Nutzt eines der genannten Spielzeuge und esst von der Tuskarr-Suppe während es aktiv ist.

Schließt Einzeldrachenreitenrennen ab – 100 Reisepunkte

Für diese Aufgabe müsst ihr 15 Rennen absolvieren. Die Rennen sind immer verfügbar und es geht nicht um die Weltquests. Ihr könnt also einfach 15 Mal das gleiche Rennen machen.

Schließt eine PvP-Weltquest auf den Dracheninseln ab – 100 Reisepunkte

Aktiviert den Kriegsmodus und schließt eine der PvP-Weltquests ab. Selbst für PvE-Spieler ist diese Aufgabe sehr schnell erledigt.

Tötet Kael’thas Sonnenwanderer auf der Terrasse der Magister – 150 Reisepunkte

Für diese Mission müsst ihr Kael’thas im Burning Crusade Dungeon töten. Das könnt ihr problemlos alleine machen, selbst wenn euer Charakter nicht Stufe 70 erreicht hat. Nutzt einfach das Portal von Sturmwind oder Orgrimmar nach Shattrath. Dort nehmt ihr dann das Portal zur Insel von Quel’Danas und betretet auf der Insel den Dungeon Terrasse der Magister. Dann einfach abschließen und Kael’thas töten.

Besiegt einen Weltboss der Dracheninseln – 100 Reisepunkte

Fliegt einfach zum aktuell aktiven Weltboss auf den Dracheninseln und besiegt diesen.

Erfüllt Handwerksaufträge – 200 Reisepunkte

Ihr müsst 10 öffentliche Aufträge erfüllen. Sollte es keine offenen Aufträge geben, könnt ihr einfach mit einem Twink (Stufe 60 und Zugang zu Valdrakken reicht) Aufträge einstellen und sie dann mit dem Hauptcharakter abschließen.

Erfüllt persönliche Handwerksaufträge – 100 Reisepunkte

Ihr müsst 5 persönliche Aufträge erfüllen. Wenn euch in der Gilde oder bei Freunden keiner aushelfen kann, könnt ihr einfach einen Twink nehmen und dieser erstellt die persönlichen Aufträge, die euer Hauptcharakter dann erfüllt.

Benutzt die überjustierte Corgibrille – 50 Reisepunkte

Die Corgibrille gab es einmal als Geschenk zum WoW Geburtstag. Wenn ihr sie habt, könnt ihr sie einmal benutzen und erhaltet damit einfache 50 Punkte.

Alternativ: Stellt Gegenstände her, während ihr gut seht und ausseht – 50 Reisepunkte

Um diese Mission erfüllen zu können, müsst ihr den Onyxblendschutz kaufen. Diesen gibt es für 500 Gold in Orgrimmar bei Ca’nees (41.0, 61.0) und in Sturmwind bei Finn (61.7, 65.8).

Nutzt diese Kopfvorlage und stellt 50 Items her, während ihr sie tragt. Dabei zählt auch so etwas leichtes wie Gewürzbrot, das ihr mit Kochkunst Level 1 herstellen und die Mats dafür beim Kochbedarfshändler kaufen könnt.

Insgesamt erlangt ihr so 1.010 Reisepunkte. Dadurch schaltet ihr die monatliche Belohnung und die 500 Händlerdevisen frei. Natürlich gibt es im März auch die Möglichkeit bei den Ereignissen wie dem Großen Stylecheck Punkte zu machen. Zudem bringen euch Aktivitäten wie Mythisch-Dungeons, Raids und PvP ebenfalls Punkte.

Was ihr für Belohnungen im März erhalten könnt, erfahrt ihr in unserer Übersicht:

Mehr zum Thema
WoW Handelsposten im März 2023: Diese Items erwarten euch

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf ThreadsTwitterInstagram und Facebook.