Die WoW Quest “Was wird abgebaut” von Patch 8.2 in Nazjatar könnt ihr nun abschließen. Wir zeigen euch, was ihr dafür machen müsst.

Am Patchday von WoW Patch 8.2 war die Quest Was wird abgebaut im neuen Gebiet Nazjatar offensichtlich noch etwas anfällig für Fehler. Wir konnten sie am Mittwoch zumindest nicht abschließen.

Was war das Problem? Die gesammelten Salzsteinsplitter zählten nicht für den Questfortschritt. Sollte euch dieser Bug ebenfalls betreffen, könnt ihr einen Relogg ausprobieren oder euch einmal aus der Zone entfernen und wieder hinein gehen.

So schließt ihr die WOW Quest “Was wird abgebaut” ab

Die Salzsteinbucht: Die Quest schickt euch in den Norden von Nazjatar in die Salzsteinbuchthöhle bei den Koordinaten 37, 11. Dort müsst ihr die schwarzen Erze abbauen, die Salzsteinsplitter enthalten. Insgesamt sollt ihr fünf verschiedene Splitter sammeln.

  • Violetter Salzsteinsplitter
  • Feuerroter Salzsteinsplitter
  • Jadegrüner Salzsteinsplitter
  • Azurblauer Salzsteinsplitter
  • Goldgelber Salzsteinsplitter

Dabei bekommt ihr nicht von jedem Erz eine andere Farbe. Es kann also sehr gut sein, dass ihr mehrere Erze abbauen müsst. Die Erze sind teils schwer zu erkennen, da sie Schwarz sind. Sie kommen in der Höhle allerdings an mehrere Stellen rund um den kleinen See vor.

Wenn ihr alle fünf Salzsteinsplitter gesammelt habt, müsst ihr diese platzieren. Anschließend wird ein Elementar erscheinen, den ihr besiegen müsst, um von ihm den Salzsteinkern zu erhalten. Danach ist die Quest abgeschlossen.