Im Gebiet Nazjatar von WoW Patch 8.2 gibt es eine Weltquest namens Quirlige Quallen und wir sagen euch, wie ihr sie schafft.

WoW Patch 8.2 bietet in den neuen Gebieten Nazjatar und Mechagon auch wieder einige Weltquests an. Eine in Nazjatar beschäftigt sich mit Quallen und das Sprungrätsel ist durchaus eine Herausforderung.

Comic über die Gnome von Mechagon

Unsere Tipps für die Weltquest Quirlige Quallen

Das Sprung-Puzzle: Wer sich an der Weltquest Quirlige Quallen versucht, wird schnell merken, dass es nicht einfach ist von Qualle zu Qualle zu springen. Es gibt aber einen Weg, der es leichter macht, wenngleich ihr vielleicht noch immer ein paar Versuche braucht.

Ziel der Weltquest: Eure Aufgabe ist es Tickles zu helfen, der in einer Blase weit oben gefangen ist. Es reicht, wenn ihr selbst die Blase berührt. Ihr müsst ihn also nicht anklicken oder ähnliches.

So geht Quirlige Quallen leichter: Um Quirlige Quallen zu bewälten, solltet ihr zunächst einmal auf euer Mount aufsitzen. Wenn ihr hinter dem Wirbel steht, der euch in die Luft schleudert, dann rennt mit eurem Mount auf die Qualle ganz links außen zu. Es ist wichtig diese Qualle anzusteuern.

WoW Patch 8.2: Weltquest Quirlige Quallen
Die roten Pfeile markieren die Quallen, die ich empfehlen würde. Wichtig ist als Startqualle die ganz links zu nehmen.

Während ihr zu der linken Qualle fliegt, richtet ihr euch zur nächsten höheren bei ihr aus. Dann dreht ihr euch jeweils immer leicht, während ihr die Quallentreppe hochspringt. Kommt ihr ganz oben auf der lilanen Qualle an, dann dreht euren Charakter sofort um 180 Grad.

In diesem Fall solltet ihr die Blase von Tickles berühren und die Weltquest ist abgeschlossen.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar