Home Artikel Special WoW Patch 9.0.1: Alle Hotfixes mit Patch Notes in der Übersicht

WoW Patch 9.0.1: Alle Hotfixes mit Patch Notes in der Übersicht

-

WoW Patch 9.0.1 erhält stets neue Hotfixes. In unserer Übersicht findet ihr alle bisherigen Änderungen inklusive Patch Notes.

Am 14. Oktober erschien WoW Patch 9.0.1 und bereitet uns seit dem auf den Release von WoW Shadowlands vor. Wie immer ist es mit der Veröffentlichung eines großen Patches nicht getan. Es folgen in der Zeit danach weitere Änderungen und Anpassungen, die durch einen Hotfix aufgespielt werden. Alle Hotfixes von WoW Patch 9.0.1 findet ihr in dieser Übersicht.

WoW Hotfixes vom 4. November 2020

Verbündete Völker

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Todesritter der Kul Tiraner bei ihrer Ankunft in Kul Tiras keine Zone auswählen konnten.

Kreaturen & NSCs

Werbung

  • Zidormi in Tirisfal ist jetzt für neue Charaktere sichtbar, die die Insel des Verbannten abgeschlossen haben.

Quests

  • Chromie hat einige Charaktere der Stufe 50 ausgemacht, die in Zeitwanderungskampagnen feststecken. Sie wird diese Charaktere das nächste Mal, wenn sie sich in der offenen Welt aufhalten, sicher in ihre Zeitlinie zurückbringen, sodass sie sich wieder für Dungeons von Battle for Azeroth einreihen können.

WoW Hotfixes vom 2. November 2020

Quests

  • Die Quest „Der Jäger und der Prinz“ kann jetzt wieder abgeschlossen werden.

Der 16. Geburtstag von WoW

  • [Nach dem Serverneustart in jeder Region] Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Spieler nicht in die Warteschlange für Korraks Rache einreihen konnten.
  • Erfahrung und Ruf durch Quests werden jetzt während des Ereignisses zum 16. Geburtstag von WoW wie vorgesehen um 16 % erhöht.
  • Spieler, die die Quests „Eine zeitige Einladung“ und „Zeitsoldat“ bereits abgeschlossen haben, können sie jetzt erneut annehmen.
  • Spielercharaktere, die sich noch auf der Insel des Verbannten befinden, erhalten jetzt den Erfolg „Der 16. Geburtstag von WoW“. Außerdem erhalten sie dazu Post, wenn sie sich nach dem Verlassen der Insel zum ersten Mal einloggen.

WoW Hotfixes vom 28. Oktober 2020

Klassen

  • Paladin
    • Vergeltung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Stärkungseffekt des PvP-Talents ‘Aura der Abrechnung’ nach dem Spezialisierungswechsel aktiv blieb.

Verstörende Visionen

  • Orgrimmar
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Charaktere ihren Geist nach dem Tod nicht freilassen konnten.

Quests

  • Furchtbrecher erscheint jetzt während der Allianzquest „Die Rückkehr des Kriegerkönigs“ in allen Phasen.
  • Die Quests „Vermisster Grunzer“, „Jede Rose hat einen Dorn“, „Erwachen“, „Verdeckte Recherchen“ und „Krähen unterwegs“ der Garnisonskampagne von Warlords of Draenor können jetzt wieder angenommen und abgeschlossen werden.

Benutzeroberfläche

  • Quests können jetzt wieder im Chat verlinkt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gilden, die nur Charaktere der Höchststufe aufnahmen, nicht im Gilden- und Communitybrowser angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich manche Charaktere im Dungeonbrowser nicht als Tank oder Heiler für spezifische Dungeons einreihen konnten.

WoW Hotfixes vom 27. Oktober 2020

Dungeons & Schlachtzüge

  • Ny’alotha, die Erwachte Stadt
    • Dunkle Inquisitorin Xanesh
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Begegnung auf allen Schwierigkeitsgraden nicht startete, nachdem die Gegner in der Ritualkammer besiegt wurden.
  • Die Höhlen des Wehklagens
    • Lady Anakondra
      • ‘Dornen-Aura’ verursacht jetzt den vorgesehenen Schaden.

WoW Hotfixes vom 26. Oktober 2020

Klassen

  • Schamane
    • Verstärkung
      • Der Azeritbonus ‘Zündende Zunge’ wird jetzt wie vorgesehen aktiviert, wenn ‘Waffe der Flammenzunge’ auf eurer Waffe aktiv ist.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Spieler erhalten in Dungeons jetzt standardmäßig die gleiche Menge an Erfahrung, unabhängig von der Gruppengröße.
    • Kommentar der Entwickler: Die erhaltene Erfahrung entspricht jetzt standardmäßig der Menge an Erfahrung, die Spielercharaktere bisher als Teil einer Gruppe von 5 Spielern erhalten haben. Bisher hat sich die erhaltene Erfahrung an der maximalen Gruppengröße orientiert. Durch ein Schlupfloch beim Beanspruchen von Zielen in Kombination mit den Änderungen an der Skalierung von Dungeons im Zuge des Vorbereitungspatches wurden unerwünschte Mechaniken beim Stufenaufstieg ermöglicht, durch die kleinere Gruppen einen erheblichen Vorteil hatten. Wir möchten zwar, dass sich Dungeons lohnen, aber sie sollen als Alternative zu Quests und anderen Erfahrungsquellen dienen, ohne diese in den Schatten zu stellen.

Quests

  • Charaktere, die die Einführungsquestreihe der Dunkelküste noch nicht abgeschlossen haben, können Anduin Wrynn jetzt wieder im Thronsaal antreffen, um ihre Quests abzugeben.

WoW Hotfixes vom 23. Oktober 2020

Klassen

  • Dämonenjäger
    • Allgemein
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei Verwendung der Glyphe ‘Knisternde Flamme’ die Animationen mehrerer Fähigkeiten nicht wie vorgesehen abgespielt wurden.
  • Schurke
    • Allgemein
      • ‘Schurkenhandel’ kann jetzt auf Charaktere der Stufe 10 oder höher angewandt werden.
  • Schamane
    • Verstärkung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Stärkungseffekt des Talents ‘Hagelsturm’ nach dem Spezialisierungswechsel bestehen blieb.
  • Hexenmeister
    • Allgemein
      • Hexenmeister unter Stufe 10 haben jetzt eine Begleiteraktionsleiste, mit der sie ihre beschworenen Dämonen kontrollieren können.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Ny’alotha, die Erwachte Stadt
    • Der Schaden und die Gesundheit aller Gegner wurden auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 10 % verringert.
    • Panzer von N’Zoth
      • Der Schaden von ‘Endlose Leere’ wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 50 % verringert.
      • Der Schaden von ‘Schwarze Narbe’ wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 10 % verringert.
      • Der Schaden von ‘Mandibelschlag’ wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 25 % verringert.
  • Die Eiskronenzitadelle
    • Der Lichkönig
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schwächungseffekt ‘Nekrotische Seuche’ beim Verlassen der Instanz nicht entfernt wurde.

Gegenstände und Belohnungen

  • Zauberstäbe können jetzt in Zweihandartefaktwaffen von Legion transmogrifiziert werden.

PvP

Werbung

  • Die Schlachtfeldtore öffnen sich jetzt wieder, wenn der Countdown endet.

Quests

  • Die fallenden Felsbrocken während der Quest „Der Tag, an dem Todesschwinge kam: Was wirklich geschah“ in der Narbe des Weltenbrechers fügen Marteks Feuerstuhl jetzt nicht mehr ganz so viel Schaden zu.
  • Spieler können während der Quest „Eine Fassrolle machen!“ am Kun-Lai-Gipfel die Fassbombe jetzt wieder steuern.

WoW Hotfixes vom 22. Oktober 2020

Klassen

  • Jäger
    • Allgemein
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‘Totstellen’ gegnerische Zauber nicht unterbrach, wenn die Fähigkeit gegen Ende der Zauberzeit eingesetzt wurde.
  • Paladin
    • Allgemein
      • ‘Segen des Schutzes’ wird jetzt auf Stufe 32 erlernt (vorher Stufe 41).
    • Vergeltung
      • ‘Aura der Vergeltung’ verlängert jetzt wie vorgesehen die Effektdauer des Talents ‘Kreuzzug’, ohne seine Stapel zurückzusetzen.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Ny’alotha, die Erwachte Stadt
    • N’Zoth der Verderber
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schlägertentakel auf allen Schwierigkeitsgraden häufiger als vorgesehen ‘Leerenpeitsche’ wirkten.

Gegenstände und Belohnungen

  • Die aktivierbaren Effekte der Blinzelabzugkopfkanone und der Taktischen Kopfkanone haben jetzt eine Abklingzeit von 5 Min. (vorher 30 Sek.).

Quests

  • Sylvanas Windläufer ist jetzt in der Feste Grommash anwesend, wenn ihr bei ihr Quests abgeben wollt, während die Questreihe für das verbündete Volk der Vulpera aktiv ist. Aber pssst … erzählt es nicht Tyrande.

WoW Hotfixes vom 21. Oktober 2020

Charaktere

  • Das Goldlimit für Transfers von Charakteren zwischen Stufe 40 und 49 wurde auf 250.000 Gold erhöht.

Klassen

  • Dämonenjäger
    • Rachsucht
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich die Rüstung verringerte, wenn ‘Dämonenstachel’ gewirkt wurde, während bereits ein Rüstungsstärkungseffekt der Fähigkeit aktiv war.
  • Magier
    • Arkan
      • Der durch den Azeritbonus ‘Arkandresche’ gewährte Bonusschaden pro Welle wurde um 40 % verringert.
        • Kommentar der Entwickler: Durch die Änderung an der Meisterschaft von Arkanmagiern und an ‘Arkane Geschosse’ im Freizauberzustand ist der Azeritbonus ‘Arkandresche’ stärker geworden als vorgesehen.
  • Priester
    • Disziplin
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Heilung von ‘Abbitte’ auf niedrigen Stufen zu gering war.
    • Schatten
      • Der Schaden des Azeritbonus ‘Boshafte Erscheinungen’ wurde um 34 % verringert.
      • Die Wahnsinnserzeugung des Azeritbonus ‘Flüstern der Verdammten’ wurde um 50 % verringert.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Turm Utgarde
    • König Ymiron
      • ‘Dunkler Streich’ verursacht jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Normal den vorgesehenen Schaden.

Quests

  • Ihr werdet jetzt zurück auf das Schiff teleportiert, wenn ihr während der Quest „Rot und tot!“ (Horde) oder „Die Hölle entfesseln“ (Allianz) versehentlich herunterfallt.

WoW Classic

  • Die Aura ‘Süßes oder Saures’ der Schlotternächte wird jetzt nicht mehr durch andere Auren verdrängt, wenn das Aurenlimit erreicht wird.

WoW Hotfixes vom 20. Oktober 2020

Erfolge

  • Die Spezialfähigkeit ‘Opportunistischer Schlag’ der Begegnung Der Wille des Kaisers kann jetzt wieder für den Erfolg „Terrakottatanz“ eingesetzt werden.

Klassen

  • Todesritter
    • Unheilig
      • Der zusätzliche Schattenschaden durch die Explosion des Talents ‘Seelenernter’ wird jetzt wie vorgesehen durch Meisterschaft beeinflusst.
  • Druide
    • Gleichgewicht
      • Der durch ‘Sternenregen’ verursachte Schaden unterbricht jetzt die Verstohlenheit des Zauberwirkers.
  • Magier
    • Allgemein
      • Die Azeritessenz ‘Vision der Perfektion’ löst jetzt nicht mehr das Talent ‘Rune der Kraft’ aus.
    • Frost
      • Der Wasserelementarbegleiter erlernt ‘Eiskälte’ jetzt auf Stufe 23.
  • Priester
    • Allgemein
      • Priester mit der Quest „Klinge des Schattenhammers“ können jetzt wieder die Schriftrolle des Tirisfallagers benutzen, um zum Flüsternden Wald zurückzukehren, wenn sie das Gebiet verlassen.
  • Hexenmeister
    • Allgemein
      • Der verursachte Schaden, wenn ‘Instabiles Gebrechen’ gebannt wird, wurde um 35 % verringert.

Gegenstände und Belohnungen

  • Die Werte vieler Edelsteine aus The Burning Crusade wurden auf die vorgesehenen Werte aktualisiert.

Haustierkämpfe

  • Der Junge Sonnenflitzer kann jetzt wieder erhalten werden. Gute Jagd!

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Gladiatorenreittiere nicht accountweit verfügbar waren.
  • Das Limit für Eroberungspunkte wurde angehoben und Spieler können jetzt wieder Fortschritte für ihre wöchentlichen Eroberungsbelohnungen erzielen.

Quests

  • Charaktere, die alle Voraussetzungen erfüllen, um nach Nazjatar zu reisen, werden jetzt nicht mehr beim Einloggen aufgefordert, die Quest „Befehl des Kriegshäuptlings“ oder „Die Offensive des Wolfs“ anzunehmen. Stattdessen können diese Charaktere ihre Reise nach Nazjatar antreten, indem sie die mit Nathanos oder Genn Graumähne sprechen und die Quest „Schickt die Flotte“ annehmen.
  • Der Schwierigkeitsgrad der Gegner für die Allianzquest „Alte “Freunde”“ wurde verringert.

Weltereignis

  • Der Eimer mit Süßigkeiten an der Verhüllten Treppe ist jetzt in allen Phasen verfügbar.

WoW Hotfixes vom 19. Oktober 2020

Dungeons und Raids

  • Ny’alotha
    • Vexiona
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Vexiona manchmal nicht ihrem Ziel gefolgt ist.

Inselexpeditionen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Azeritextraktoren nicht wie vorgesehen funktioniert haben.

Spieler gegen Spieler

  • Gewertete Schlachtfelder werden jetzt wieder im Menü des Dungeonbrowsers angezeigt.

Quests

  • Spieler mit Nebencharakteren erhalten jetzt nach dem Abschluss von „Das Ende vom Anfang“ klarere Anweisungen zur Freischaltung der Zeitwanderungskampagnen.
  • Spieler, die die Einführung zu Battle for Azeroth gestartet haben, können jetzt die Quest „Die Rückkehr der Legion“ sowie alle übrigen Inhalte aus der Einführung zu Legion abschließen.
  • Hordecharaktere können Nathanos jetzt wieder sehen, damit sie „Die Schlacht um Lordaeron“ abgeben können.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Allianzcharaktere die Quest „Gezeiten des Krieges“ nicht beim Heldenherold annehmen konnten.

WoW Hotfixes vom 16. Oktober 2020

Barbier

  • Es wurden einige Probleme gehoben, durch die beim Barbier in der Vorschau Texturen von anderen Charaktermodellen angezeigt wurden.
  • Worgen-Spieler können jetzt Änderungen an ihrer menschlichen Gestalt speichern.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine Haut- und Augenfarbe von Nachtelfen für andere Spieler nicht wie vorgesehen angezeigt wurden.

Klassen

  • Magier
    • Allgemein
      • Alle Gruppenmitglieder von Magiern können jetzt ungeachtet ihrer Stufen Portale benutzen.
      • Magier, die die zum Fliegen benötigte Stufe noch nicht erreicht haben, können jetzt während der Quest „Forschungsstandort der Totenwinde“ ein Portal zum verlassenen Lager der Kirin Tor benutzen.
      • Hungernde Gefangene sind jetzt nicht mehr ganz so wählerisch und essen während der Quest „Essen für alle“ jedes von Magiern herbeigezauberte Essen.
    • Arkan
      • Das PvP-Talent ‘Meister der Flucht’ verringert die Abklingzeit des PvP-Talents ‘Massenunsichtbarkeit’ nicht mehr.
  • Krieger
    • Schutz
      • Alle Schutzkrieger, die das Talent ‘Bestrafen’ ausgewählt haben, können jetzt einzelne Ziele mit mehreren Schwächungseffekten von ‘Bestrafen’ belegen.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Die Affixe Schrecklich und Platzend verursachen jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad mythischer Schlüsselsteine den vorgesehenen Schaden.
  • Atal’Dazar
    • Von ‘Echos von Shadra’ beschworene schattenhafte Spinnenabbilder verursachen auf dem Schwierigkeitsgrad mythischer Schlüsselsteine keinen Schaden mehr, während das Affix Erweckt aktiv ist.

Die Insel des Verbannten

  • Nach mehreren Beschwerden von Kapitänin Garrick und Kriegsherrin Grimmaxt können sich neue Rekruten an Bord der Schiffe von Horde und Allianz nicht mehr duellieren. Darüber hinaus regeneriert sich eure Gesundheit während Duellen auf der Insel des Verbannten jetzt langsamer. Also tragt eure Kämpfe auf der Insel aus, Rekruten!
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den während der Horde-Quest „Dungeon: Finsterbrecherzitadelle“ das Ziel, mit Kriegsherrin Grimmaxt zu sprechen, nicht abgeschlossen wurde.

Gegenstände und Belohnungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt für verringerte Fallgeschwindigkeit des Schmuckstücks Summende schwarze Drachenschuppe die Aura des Stärkungseffekts Drachenabstieg nicht auslöste. Zusätzlich kann das Schmuckstück jetzt während des Reitens benutzt werden.
  • Allianz-Spieler können jetzt wieder Dienstmedaillen der 7. Legion plündern.

Quests

  • Für den Abschluss der Quest „Kopfgeld des Rüstmeisters“ erhaltet ihr jetzt wieder eine Trophäe des Kriegsfürsten.
  • Ihr könnt die Quests „Ein wenig guter Wille“ und „Lohnende Reparaturen“ für das verbündete Volk der Vulpera jetzt an den vorgesehenen Orten abgeben.
  • Die Quest „Abenteurer gesucht: Chromies Aufruf“ wird jetzt für Horde-Charaktere wie vorgesehen unter der Kategorie Orgrimmar angezeigt.
  • Während der Quest „Baubeginn“ ist der Zeichentisch der Legionsrichter nicht mehr leer.
  • Die Quest „Wachablösung“ in Suramar kann jetzt wieder bei Vanthir abgegeben werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Quest „Die Verderber der Aschenzungen“ im Schattenmondtal nicht abschließen konnten.
  • Der schützende Schild, der Animus in der Quest „Der Verdammnisstein“ in Tausend Nadeln umgibt, kann der Macht von Magatha Grimmtotems Elementarem Nullifizierer nicht mehr trotzen.
  • Offiziere der Ehrenwacht lassen im Südlichen Brachland wieder die Straßenbaupläne fallen, durch die die Quest „Der Tiefenpfad“ beginnt.

WoW Hotfixes vom 15. Oktober 2020

Klassen

  • Todesritter
    • Unheilig
      • Das Talent ‘Unheilige Verseuchung’ infiziert Gegner jetzt innerhalb der maximalen Nahkampfreichweite mit ‘Virulente Seuche’.
  • Druide
    • Allgemein
      • Der Teleportationszauber ‘Traumwanderung’ der Ordenshalle von Legion ist jetzt für Spielercharaktere ab Stufe 10 (vorher Stufe 12) verfügbar, wenn sie die Quest „Zum Der Hain der Träume“ abgeschlossen haben.
    • Gleichgewicht
      • Die Azeritessenz ‘Vision der Perfektion’ verlängert jetzt wie vorgesehen die Dauer von ‘Finsternis (Sonne)’ und ‘Finsternis (Mond)’, wenn sie aktiviert wird, während ‘Himmlische Ausrichtung’ aktiv ist.
  • Paladin
    • Schutz
      • Der Absorptionsschild des Talents ‘Erster Rächer’ profitiert nicht mehr doppelt von Vielseitigkeit.
  • Schamane
    • Verstärkung
      • Spielercharaktere unter Stufe 29 erhalten jetzt durch ‘Blitzschlagschild’ keine Stapel von ‘Waffe des Mahlstroms’ mehr.

Kreaturen & NSCs

  • Diverse Druiden-NSCs können jetzt wieder ihre Gestalt verwandeln.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Spielercharaktere, die in Battle for Azeroth auf die Höchststufe hinarbeiten, können sich jetzt auf niedrigerer Charakterstufe im Dungeonbrowser für Freihafen und Atal’Dazar einreihen.
    • Für Allianzcharaktere wird der Dungeon Freihafen ab Stufe 10 und Atal’Dazar ab Stufe 16 freigeschaltet.
    • Für Hordecharaktere wird der Dungeon Atal’Dazar ab Stufe 10 und Freihafen ab Stufe 16 freigeschaltet.
  • Der Tempel der Jadeschlange
    • Sha des Zweifels
      • ‘Berührung des Nichts’ verursacht jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Normal den vorgesehenen Schaden.

Gegenstände und Belohnungen

  • Der durch den Setbonus (4 Teile) von Erbstücken hervorgerufene ‘Moment der Brillanz’ trifft keine Gegner mehr, mit denen sich der Charakter nicht im Kampf befindet. Das gilt nicht für Mitglieder der gegnerischen Fraktion, wenn der Kriegsmodus aktiviert ist. Die haben es nicht anders verdient.

Quests

  • Spielercharaktere, die Stufe 50 erreichen, erhalten jetzt wieder die Quest „Eine sterbende Welt“ und werden zu Magni Bronzebart nach Silithus geschickt, um das Herz von Azeroth zu erhalten. Es gibt kein Entkommen!
  • Spielercharaktere können den Frostthron während der Quest „Kerkermeister der Verdammten“ wieder durch ‘Bwonsamdis Schwarzes Tor’ verlassen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den niedrigstufige Priester die Kampagnenquest „Murlocgedankenkontrolle“ ihrer Klassenordenshalle nicht abschließen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Quest „Von Richtern und Henkern“ für einige Spielercharaktere nicht verfügbar war.
  • Cork Blubberplopps Position wird jetzt angezeigt, wenn er verschwindet, während die Hordequest „Orientierung“ aktiv ist.

WoW Hotfixes vom 14. Oktober 2020

Verbündete Völker

  • Ihr müsst nicht mehr die Rufstufe Ehrfürchtig beim Rostbolzenwiderstand erreichen, um die Mechagnome freizuschalten.

Barbier

  • Geschlechtsänderungen beim Barbier werden nicht mehr durch Kämpfe und erneutes Einloggen ins Spiel zurückgesetzt.

Klassen

  • Todesritter
    • Allgemein
      • Todesritter, die eine Charakteraufwertung auf die Anfangsstufe von Shadowlands erhalten haben, können ihr ‘Schwarzes Tor’ wieder öffnen.
    • Unheilig
      • ‘Schattenblitz’ von Magi der Toten (Azeritbonus) profitiert nicht mehr zweimal von ‘Meisterschaft: Schreckensklinge’.
  • Mönch
    • Windläufer
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Talent ‘Wirbelnder Drachenschlag’ mehr Schaden als vorgesehen verursacht hat.
  • Paladin
    • Allgemein
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich das PvP-Talent ‘Absolute Freiheit’ auf die Abklingzeit von ‘Segen der Freiheit’ ausgewirkt hat.
  • Schurke
    • Gesetzlosigkeit
      • Der Azeritbonus ‘Schlangenaugen’ wird nicht mehr durch ‘Schicksalswürfel’ ausgelöst.
    • Täuschung
      • Der Azeritbonus ‘Replizierende Schatten’ betrifft jetzt wie vorgesehen ‘Blutung’.
      • Der Azeritbonus ‘Rache der Nacht’ betrifft jetzt wie vorgesehen ‘Blutung’.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Ihr benötigt keine Artefaktwaffe mehr, um euch für Dungeons aus Legion auf dem Schwierigkeitsgrad Normal einzureihen.
  • Ny’alotha, die Erwachte Stadt
    • Dunkle Inquisitorin Xanesh
      • ‘Giftklingenfächer’ wird nicht mehr während des Kampfes gewirkt.
    • N’Zoth der Verderber
      • ‘Paranoia’ verursacht jetzt auf den Schwierigkeitsgraden Heroisch und Mythisch den vorgesehenen Schaden.
  • Die Nachtfestung
    • Hochbotaniker Tel’arn
      • ‘Rekursive Schläge’ verursacht jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch den vorgesehenen Schaden.
  • Höllenfeuerzitadelle
    • Tyrannin Velhari
      • ‘Aura der Unterdrückung’ verursacht jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch den vorgesehenen Schaden.

Die Insel des Verbannten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Insel des Verbannten nach dem Abschluss nicht verlassen konnten. Spieler, die aktuell dadurch auf der Insel gefangen sind, werden zurück nach Sturmwind oder Orgrimmar teleportiert. Wir wollten eigentlich eine weitere Expedition zu eurer Rettung senden, aber die ist leider ebenso verschollen. Also werdet ihr jetzt einfach rausteleportiert.

Gegenstände und Belohnungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Waffenillusionen nach dem Neustart des Spiels nicht beibehalten wurden.
  • Die Kopf-, Schulter- und Brustmarken des Schwarzen Imperiums werden für Charaktere, die das Herz von Azeroth nicht besitzen, keine azeritverstärkten Rüstungsteile mehr erzeugen.

PvP

  • Gladiatorentitel sind jetzt wieder nur für Charaktere verfügbar, die die benötigten Erfolge errungen haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den für einige Charaktere in der Rauferei Cuisino Royale Probleme mit dem Terrain entstehen konnten.
  • Ehrenhafte Siege werden jetzt wieder in den Erfolgen und im Punktestand aufgezeichnet.

Berufe

  • Spieler können wieder Gegenstände entzaubern, wenn sie in Zeitwanderungskampagnen verschiedener Erweiterungen Stufen aufsteigen.

Quests

  • Spieler können sich jetzt wieder für das Szenario „Die Schlacht um Lordaeron“ einreihen.
  • Spieler können in Val’sharah wieder die Zauber einsetzen, die während „Rabenkrones Vermächtnis“ verfügbar sind.
  • Die Quest „Schüler von Chi-Ji“ in der Krasarangwildnis kann jetzt ungeachtet der Stufe von allen Spielern abgeschlossen werden, die die Quest annehmen können.
  • Während der Quest „Die letzte Verteidigungslinie“ in Eiskrone erzeugt die Argentumkanone jetzt wieder genug Mana, um die Bombe der Abrechnung auszulösen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments