Home Artikel News WoW Patch 9.0.1: Die Patch Notes mit allen Änderungen

WoW Patch 9.0.1: Die Patch Notes mit allen Änderungen

-

Blizzard hat die Patch Notes für WoW Patch 9.0.1 veröffentlicht. Erfahrt alles zu den Änderungen, die es bereits vor Shadowlands gibt.

Am 14. Oktober erscheint der Pre-Patch von WoW Shadowlands und alles Änderungen von diesem könnt ihr den offiziellen Patch Notes entnehmen. Wir haben die Klassenänderungen von Patch 9.0.1 in einen gesonderten Artikel ausgelagert.

Alle anderen Anpassungen wie das neue maximale Charakterlevel, die neuen Charakteranpassungen und die vielen kleinen Änderungen findet ihr in den nachfolgenden Patch Notes.

Die deutschen Patch Notes zu WoW Patch 9.0.1

DIE FLUT DES TODES – ZEITLICH BEGRENZTES EREIGNIS

Kurz nach der Veröffentlichung des Vorbereitungspatches müssen die Verteidiger Azeroths erneut zu den Waffen greifen, um eine Invasion der untoten Geißel abzuwehren, die über das Land hinwegfegt. Spieler können sich auf eine Quest begeben, um einen Stützpunkt in Eiskrone zu errichten, wo der Schleier zwischen Azeroth und dem Jenseits zerrissen wurde. Dort gilt es, sich für die Reise in die Schattenlande vorzubereiten. Dieses zeitlich begrenzte Vorbereitungsereignis wird nur bis zur Veröffentlichung von Shadowlands verfügbar sein – ihr solltet euch also unbedingt einloggen, um diese Inhalte zu erleben und euch besondere Belohnungen zu verdienen.

Werbung

ANPASSUNG VON STUFEN, GEGENSTÄNDEN UND WERTEN

Stufen, Gegenstände und Werte wurden angepasst, damit sich das Erreichen einer neuen Stufe bedeutungsvoller anfühlt und ihr gleichzeitig schneller als je zuvor die Höchststufe erreichen könnt. Charaktere auf Stufe 120 werden nach dem Inhaltsupdate Stufe 50 sein.

NEUE CHARAKTERANPASSUNGEN

Die Charaktererstellung wurde mit einer brandneuen Benutzeroberfläche ausgestattet und euch stehen jede Menge neue Optionen für die Charakteranpassung zur Verfügung. Zu diesen neuen Optionen zählt das Auswählen der Augenfarbe, neue Hauttöne sowie neue Frisuren und Haar- bzw. Fellfarben.

All diese neuen Optionen sind bei allen Barbieren von Azeroth verfügbar. Ihr könnt sogar das Geschlecht wechseln und als Druide das Aussehen der Tiergestalten anpassen. Alle Anpassungen sind jetzt jederzeit im Spiel verfügbar, was bedeutet, dass die Charakteranpassung nicht mehr im Shop angeboten wird.

NEUES STARTERLEBNIS

DIE INSEL DES VERBANNTEN

Die Insel des Verbannten ist ein brandneues Starterlebnis, bei dem ihr im Laufe einer Expedition an die Grundlagen von World of Warcraft und die wichtigsten Mechaniken eurer Klasse herangeführt werdet. Wenn ihr World of Warcraft zum ersten Mal spielt und noch nie einen Charakter erstellt habt oder Stufen aufgestiegen seid, beginnt ihr eure Reise durch Azeroth mit dem Starterlebnis. Wenn ihr ein erfahrener Spieler oder bereits mit einem Charakter an Stufen aufgestiegen seid, könnt ihr das Starterlebnis wahlweise überspringen und auf Stufe1 im Startgebiet eures Volkes beginnen.

Sobald sie Stufe 10 erreichen, können neue Spieler ihre Reise in Battle for Azeroth und schließlich in Shadowlands fortführen.

ZEITWANDERUNGSKAMPAGNEN

Spieler, die Battle for Azeroth bereits erlebt und mit mindestens einem Charakter Stufe 50 erreicht haben, können sich jetzt dafür entscheiden, durch Zeitwanderungskampagnen mit weiteren Charakteren in einer anderen Erweiterung Stufen aufzusteigen. Durch dieses neue Feature skalieren die Inhalte von Orten wie Nordend oder Pandaria mit der Charakterstufe, sodass ihr dort von Stufe 10 bis 50 aufsteigen und die Geschichten dieser Orte im ursprünglich vorgesehenen Tempo erleben könnt. Um eure bevorzugte Erweiterung für den Stufenaufstieg auszuwählen, müsst ihr Chromie bei der Botschaft von Sturmwind oder Orgrimmar aufsuchen. Wenn ihr an irgendeinem Punkt eine andere Erweiterung auswählen möchtet, könnt ihr einfach erneut mit Chromie sprechen.

EINSTEIGERCHAT

Nachdem ihr euren Charakter erstellt habt und mit eurer Reise in World of Warcraft beginnt, tretet ihr dem Einsteigerchat bei. Dort könnt ihr euch mit anderen Neulingen austauschen und erfahrene Spieler der gleichen Fraktion um Rat bitten, die euch auf eurer Reise durch das neue Startgebiet, die Insel des Verbannten, als Mentoren unterstützen werden. Neue Spieler und Mentoren können einander in Chat-Channels und durch ein Symbol über ihren Köpfen, das nur sie sehen können, gegenseitig erkennen. Sobald sie Stufe 20 erreichen, sind neue Spieler bereit, sich allein ins Abenteuer zu stürzen. Ab diesem Zeitpunkt können sie nicht mehr auf den Einsteigerchat zugreifen.

Wenn ihr ein erfahrener Spieler seid und Interesse habt, neue Spieler zu unterstützen, die World of Warcraft zum ersten Mal erleben, dann reist zur Botschaft von Sturmwind oder Orgrimmar und sprecht mit dem Mentorenrekrutierer. Um Mentor zu werden, müsst ihr folgende Kriterien erfüllen:

  • Ihr müsst einen Account ohne Beanstandung haben.
  • Ihr müsst Stufe 50 erreicht haben.
  • Ihr müsst 3.000 Quests abgeschlossen haben.
  • Ihr müsst mindestens zwei der folgenden Erfolge erhalten haben: „Tolles Trio“, „Rivale: Saison 4 von Battle for Azeroth“, „Schlüsselsteineroberer von Battle for Azeroth: Saison 4“, „Der Wachtraum“ oder „Wir haben die Technologie“.

Wenn ihr kein Mentor mehr sein wollt, könnt ihr einfach erneut mit dem Mentorenrekrutierer sprechen.

ERFOLGE

  • Für das Fliegen in Warlords of Draenor und Legion werden nicht mehr die Erfolge „Pfadfinder von Draenor“ und „Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil zwei“ benötigt.
  • Spieler, die alle Anforderungen für „Der Alteracblitz“ erfüllt, den Erfolg aber noch nicht erhalten haben, erhalten ihn beim Einloggen.

VERBÜNDETE VÖLKER

  • Für das Freischalten von verbündeten Völkern müsst ihr nicht mehr bei der entsprechenden Fraktion die Rufstufe Ehrfürchtig erreichen.

AUKTIONSHAUS

  • Bei erfolgreichen Auktionen wird jetzt der Name des Käufers oder des Höchstbietenden in einem Tooltip angezeigt.
  • Beim Verkauf von Handelswaren (stapelbaren Gegenständen) haben jetzt ausgewählte Stapel Priorität vor anderen Stapeln im Inventar.
  • Eigene Auktionen können jetzt nach verbleibender Zeit sortiert werden.
  • Der Filter „Stufenreichweite“ filtert jetzt auch Kampfhaustiere nach Stufe.
  • Bei legendären Rüstungsteilen, die durch Berufe hergestellt werden können, wurde unter jeder Rüstungskategorie die Option „Runenschnitzen“ eingefügt. Die benötigten Materialien sind erst mit der Veröffentlichung von Shadowlands verfügbar.

SCHWARZMARKT-AUKTIONSHAUS

  • Ihr müsst euch jetzt auf der Höchststufe befinden, um auf das Schwarzmarktauktionshaus zugreifen zu können.
  • Der Mächtige Karawanenbrutosaurus wird jetzt nicht mehr von Händlern angeboten und wird gelegentlich im Schwarzmarkt-Auktionshaus verfügbar sein.

DUNGEONS & SCHLACHTZÜGE

  • Affixe von mythischen Schlüsselsteindungeons
    • Platzend
      • ‘Platzend’ ist jetzt ein magischer Schwächungseffekt, der gebannt werden kann.
      • ‘Platzend’ verursacht jetzt festgelegten Schaden und nicht mehr prozentualen Schaden basierend auf der maximalen Gesundheit.
    • Vulkanisch
      • Spieler können jetzt in die Luft geschleudert werden, wenn sie von ‘Vulkanisch’ getroffen werden.
      • ‘Vulkanisch’ verursacht jetzt Schaden in Höhe von 15 % der Gesundheit des Spielers (vorher 40 %).
    • Blutig
      • Die Dauer von ‘Blutig’ wurde auf 20 Sek. verringert (vorher 60 Sek.).
    • Schrecklich
      • Nicht regelmäßige Heileffekte entfernen jetzt 1 Stapel von ‘Schrecklich’.
      • ‘Schrecklich’ verursacht jetzt festgelegten Schaden und nicht mehr prozentualen Schaden basierend auf der maximalen Gesundheit.
    • Explosiv
      • Explosive Kugeln erscheinen jetzt 4 bis 8 Meter von der Einheit entfernt, die sie beschworen hat (vorher 3 Meter).
      • Die Gesundheit von Explosiven Kugeln wurde verringert und sie skaliert nicht mehr mit der Schlüsselsteinstufe.
      • Explosive Kugeln verfügen jetzt über einen Soundeffekt, der abgespielt wird, wenn sie zerstört werden.

GEGENSTÄNDE UND BELOHNUNGEN

  • Verderbte Gegenstände
    • Nachdem N’Zoth der Verderber besiegt wurde und das Schwarzes Imperium zu Asche zerfallen ist, haben jetzt alle Verderbniseffekte ihre Wirkung verloren.
  • Ashjra’kamas, Tuch der Entschlossenheit
    • Jetzt, da die Verderbnis nachlässt, werden Bösartige Kerne für kurze Zeit nicht mehr bei MUTTER verfügbar sein. Sie kehren mit der Veröffentlichung von Shadowlands zurück.
  • Herz von Azeroth
    • Essenzen auf Rang 4 können nicht mehr erhalten werden.
    • Der Azeritbonus ‘Herz der Dunkelheit’ benötigt jetzt keinen Verderbnisgrad von 25 mehr, um aktiv zu sein.
    • Die Azeritessenz ‘Erinnerung an den Klartraum’ beeinflusst für Schutzpaladine jetzt Heilige Kraft anstatt ‘Schild der Rechtschaffenen’.
    • Die Azeritessenz ‘Erinnerung an den Klartraum’ beeinflusst jetzt Mana für Verstärkungsschamanen.
    • Das durch die Große Macht der Azeritessenz ‘Konflikt und Zwietracht’ gewährte PvP-Talent wurde für folgende Klassen geändert:
      • Nebelwirkermönche erlernen jetzt ‘Verpuppung’ (vorher ‘Weg des Kranichs’).
      • Gebrechenhexenmeister erlernen jetzt ‘Fäulnis und Verfall’ (vorher ‘Endloses Gebrechen’).
      • Wiederherstellungsdruiden erlernen jetzt ‘Reaktives Harz’ (vorher ‘Wildes Wachstum’).
      • Disziplinpriester erlernen jetzt ‘Läuterung’ (vorher ‘Vorahnung).
      • Magier erlernen jetzt ‘Netherwindrüstung’ (vorher ‘Temporaler Schild’).
  • Alle Boni von legendären Gegenständen aus Legion sind jetzt inaktiv.
  • Durch Lederverarbeitung hergestellte Trommeln gewähren jetzt 15 % Tempo (vorher 25 %).
  • Kriegsrollen des Schlachtrufs, der Intelligenz und der Seelenstärke können jetzt von Charakteren über Stufe 50 nicht mehr eingesetzt werden.
  • Viele verbrauchbare Gegenstände haben jetzt eine Abklingzeit von 5 Min.
  • Beim Trinken regeneriert Mana jetzt innerhalb der ersten Sekunden langsamer. Je länger ihr trinkt, desto mehr beschleunigt sich die Regeneration.
  • Die Effektivität der Sekundärwerte kritischer Trefferwert, Tempo, Meisterschaft und Vielseitigkeit nimmt jetzt ab, wenn hohe Schwellenwerte erreicht werden.
  • Erbstücke gewähren jetzt keinen Erfahrungsbonus mehr, sondern gewähren stattdessen einen Setbonus. Der neue Setbonus wird von allen Erbstücken außer Waffen und Schmuckstücken gewährt.
    • (2) Set: Der Ruhebonus wird 30 % langsamer verbraucht.
    • (3) Set: Erhöht die Regeneration außerhalb des Kampfes in der offenen Welt, in normalen Dungeons und auf Schlachtfeldern.
    • (4) Set: Jeder Stufenaufstieg löst eine ‘Explosion des Wissens’ aus, die Gegnern in der Nähe Heiligschaden zufügt und 2 Min. lang euren Primärwert um 40 % erhöht. Das Besiegen zusätzlicher Gegner verlängert diesen Effekt um bis zu 2 Min.
    • (6) Set: Der Ruhebonus wird weitere 30 % langsamer verbraucht.
  • Elixier des uralten Wissens, Elixier des Blitzdenkers und Überschüssiger Trank des beschleunigten Lernens sind jetzt Gegenstände von schlechter Qualität und können nicht mehr verwendet werden.
  • Das Destillat der zehn Länder erhöht die erhaltene Erfahrung weiterhin um 10 %, kann aber nur noch von Charakteren unter Stufe 50 verwendet werden.
  • Glyphen, die das Erscheinungsbild der Druidengestalten verändern, sind jetzt einmalig einsetzbar und schalten die entsprechende Gestalt beim Barbier dauerhaft frei.
  • PvP-Waffenillusionen können jetzt von allen Charakteren eines Accounts verwendet werden.
  • Ihr könnt jetzt keine Fraktion aus Mists of Pandaria mehr auswählen, um Bonusruf zu erhalten.

HAUSTIERKÄMPFE

  • Modifikatoren wie ‘Schwarze Klaue’, die den Schaden um eine feststehende Menge erhöhen, werden jetzt nach Multiplikatoren wie ‘Zerschmetterte Verteidigung’ oder Stärken/Schwächen von Haustierspezies angewendet.
  • ‘Zerschmetterte Verteidigung’ erhöht jetzt den erlittenen Schaden um 50 % (vorher 100 %).
  • Der Gesamtschaden von Fähigkeiten wie ‘Jagdrudel’, die zweimal pro Runde Schaden verursachen, wurde um 25 % erhöht.
  • Der Schaden von Fähigkeiten wie ‘Schar’, die dreimal pro Runde Schaden verursachen, wurde in der zweiten Runde um 66 % und in der dritten Runde um 133 % erhöht.
  • Die regelmäßigen Schadenseffekte von aquatischen Haustieren wurden um 25 % erhöht.
  • Der Schaden von ‘Geldmeteor’ und ‘Zwielichtmeteorit’ wurde um 10 % verringert.
  • Die Abklingzeit der Fähigkeit ‘Glas mit stinkender Flüssigkeit’ wurde auf 2 Runden erhöht.
  • Die Abklingzeit von ‘Rechtschaffene Inspiration’ ist jetzt zu Beginn des Haustierkampfs aktiv.
  • Die Werte folgender Kampfhaustiere wurden verringert:
    • Morasthüpfer
    • Einsiedlerkrebs
    • Schleimiger Dunkeljäger
    • Gruftbestie
    • Mechanischer Präriehund
    • Winziger blauer Karpfen
    • Mechanische Kakerlake
    • Glutkätzchen

PVP

  • Saison 4 von Battle for Azeroth endet mit der Veröffentlichung des Vorbereitungspatches für Shadowlands. Während der Saisonpause werden mythische Schlüsselsteindungeons weiterhin mit den Affixen und Belohnungen aus Saison 4 spielbar sein, aber die entsprechenden saisonalen Erfolge können nicht mehr abgeschlossen werden. Außerdem wird es weiterhin möglich sein, sich für gewertete PvP-Matches basierend auf eurer Wertung aus Saison 4 anzumelden, aber Titel und die dazugehörigen Belohnungen können nicht mehr verdient werden.
  • Alle Gladiatorenreittiere und Titel, auch die vorheriger Saisons, können jetzt von allen Charakteren auf dem Account, mit dem sie verdient wurden, benutzt werden.
  • ‘Medaillon des Gladiators’, ‘Anpassung’ und ‘Unerbittlich’ wurden aus der Liste der Ehretalente entfernt. Die Funktionalität, Kontrollverlusteffekte zu entfernen, kehrt in Form von mächtigen PvP-Schmuckstücken zurück, die bei Aneka Melae in der Halle der Legenden in Orgrimmar und bei Alice Fischer in der Halle des Champions in Sturmwind für Ehre erworben werden können.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • In der Benutzeroberfläche erscheint jetzt eine Navigationsanzeige, die euch zu Questzielen führt, wodurch ihr seltener die Karte aufrufen müsst.
  • Auf der Weltkarte können jetzt mit Strg+Linksklick am Zielort Markierungen platziert werden. Markierungen auf der Weltkarte können mithilfe der Navigationsanzeige verfolgt und im Chat geteilt werden.
  • Druiden können jetzt ihre verschiedenen Gestalten beim Barbier anpassen. Diese Anpassung ist unabhängig von der Haarfarbe und der Waffentransmogrifikation des jeweiligen Charakters und beinhaltet auch die Gestalten eurer Artefaktvorlagen.
  • Kampagnenquests werden jetzt in der Questverfolgung gesondert aufgeführt.
  • In der Questverfolgung gibt es jetzt für jeden Abschnitt eine Schaltfläche zum Minimieren.
  • Die Spielerzauber wurden im Zauberbuch neu angeordnet. Jede Klasse hat jetzt einen Reiter für Fähigkeiten, die allen Charakteren dieser Klasse zur Verfügung stehen. Zauber, die an die Spezialisierung gebunden sind, werden jeweils in einem eigenen Reiter aufgeführt.
  • Wenn ihr mit der Maus über die Ressourcenleiste fahrt, wird euch der Tooltip jetzt an der Position des Mauszeigers angezeigt.
  • Wenn ihr Zauber, die an der Position eines verbündeten Ziels ausgelöst werden, mithilfe der Tastenkombination für Selbstzauber wirkt, wird der entsprechende Zauber jetzt an eurer Position ausgelöst.
  • Wenn ihr im Menü „Tastaturbelegung“ den neuen Modus für schnelle Tastaturbelegung aktiviert, könnt ihr jetzt die Tastaturbelegung anpassen, wenn ihr mit dem Mauszeiger über eine Aktionsschaltfläche oder eine Schaltfläche im Mikromenü fahrt.
  • Über das Suchfeld im Abenteuerführer könnt ihr jetzt nach Fähigkeiten der Begegnung suchen.
  • Der Reiter „Gegenstandssets“ wurde aus dem Abenteuerführer entfernt.
  • Gruppenanführer können jetzt mithilfe der Gruppenoptionen einen Countdown-Timer auslösen, oder einfach /countdown 10 eingeben.
  • In der Charakterauswahl werden jetzt Benachrichtigungen für ungelesene Briefe vom Auktionshaus oder anderen Spielern angezeigt.
  • Die Einstellung für die UI-Skalierung wurde in den Systemeinstellungen von „Erweitert“ zu „Grafik“ verschoben.
  • In den Interface-Einstellungen wurden neue Zugänglichkeitsoptionen hinzugefügt:
    • Es wurden Optionen für Bewegungskrankheit hinzugefügt.
    • Es wurde die Option „Bildüberblendungen überschreiben“ eingefügt, wodurch die Farben von kurzen Vollbildeinblendungen zu Schwarz verblassen.
    • Unterstützung von Tastenbelegung, Kamera, Cursorsteuerung und Bewegung für Gamepad-Controller wurde hinzugefügt.
    • Die Untertitel für Videosequenzen sind jetzt standardmäßig aktiviert.
  • Die Möglichkeit, dem Voicechat einer Battle.net-Lounge vom Spielclient aus beizutreten, wurde vorübergehend deaktiviert.
  • Die über die Option „Das Team“ aufgerufene Liste der Mitwirkenden wurde aktualisiert und für Shadowlands überarbeitet.

WELTEREIGNIS

  • Die Kampfgilde ist jetzt vorübergehend geschlossen. Dieses Refugium der rabiaten Rundumschläge und rauen Raufereien wird zu einem zukünftigen Zeitpunkt wieder seine Tore öffnen.

WOW COMPANION APP

  • Missionen und Anhänger von Legion sind jetzt verfügbar.
  • Charaktere können jetzt in der Charakterauswahl als Favoriten markiert werden.
  • Die aktuellsten Neuigkeiten zu WoW sind jetzt in der App verfügbar.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments