Home Artikel Special WoW Shadowlands: Alles zum Gebiet Bastion & Pakt der Kyrianer

WoW Shadowlands: Alles zum Gebiet Bastion & Pakt der Kyrianer

-

Das Gebiet Bastion ist eine von fünf Zonen von WoW Shadowlands. Zudem ist dort der Pakt der Kyrianer zu finden.

Als Champion von Azeroth gelingt es euch dem Schlund zu entkommen als Sylvanas den Schleier zwischen Leben und Tod durchstößt. Es führt euch direkt in die Zone Bastion. Deswegen ist das Gebiet beim ersten Durchspielen das Startgebiet von WoW Shadowlands.

Die Geschichte der Zone Bastion

Das ist die Story von Bastion: In diesem Gebiet warten die edlen Kyrianer auf euch. Schon lange wurde keine Seele mehr in das Reich geschickt und entsprechend erstaunt sind die Bewohner über eure Ankunft. Hinter der schimmernden Fassade der Bastion gibt es allerdings einige Unruhen.

Die Anima der Kyrianer ist fast vollständig erschöpft. Anima ist eine Essenz, die aus den Seelen stammt und den ewigen Dienst der Kyrianer ermöglicht. Anima ist zugleich die neue Ressource von WoW Shadowlands, die uns die Erweiterung über begleitet.

Werbung

Um den Kyrianer helfen zu können, müsst ihr euch zu nächst als würdige Aspiranten erweisen. Dazu müsst ihr alle Prüfungen bestehen und erhaltet dann eure kyrianischen Flügel. Erst danach seid ihr in der Lage die Kyrianer von Sylvanas zu warnen und ihnen die schreckliche Wahrheit über den Schlund zu verdeutlichen.

Vorhallen der Ewigkeit: Ausbildung zum Aufstieg

In Bastion begebt ihr euch zuerst zu den Vorhallen der Ewigkeit. Diese werden von Zenturios bewacht, die wie andere Heiligtümer der Kyrianer mit Anima betrieben werden. Gepflegt werden diese Wächter von den Provosten. Diese schrubben dabei jeden einzelnen Pflasterstein bis alles makellos glänzt.

Bei den Vorhallen der Ewigkeit beginnt eure Ausbildung für den Aufstieg. Hier müsst ihr zunächst durch ein läuterndes Ritual eure Seele reinigen und die Makel der Sterblichkeit ablegen.

Die Vorhallen der Ewigkeit sind der Start eurer Ausbildung in Bastion.
Die Vorhallen der Ewigkeit sind der Start eurer Ausbildung in Bastion.

Die Bewohner der Bastion

Bisher sind nur die wichtigsten Wesen des Gebiets Bastion bekannt. In der Zone gibt es noch weitere Kreaturen und mögliche Gefahren. Zudem warten längst verstorbene Helden von Azeroth auf uns, die in den Schattenlanden umher wandern. Blizzard nennt als Beispiel Uther der Lichtbringer.

Nachfolgend die Beschreibungen der Bewohner aus dem offiziellen Shadowlands-Blog.

Die Kyrianer

Kyrianer

Die noblen Einwohner der Bastion, die die Seelen der Toten nach Oribos geleiten, wo die unbeirrbare Richterin darüber bestimmt, welches ihr endgültiger Bestimmungsort sein wird. Neuankömmlinge in der Bastion werden zu Aspiranten – flügellosen Wesen, die unvorstellbar lange Zeit trainieren, um sich eines Tages ihre Flügel zu verdienen und den Rang eines Aufgestiegenen zu erlangen.

Die Provosten

Provosten

Diese aus der Magie des Todes geborenen, außerweltlichen Instandhalter und Handwerker sorgen dafür, dass die Bastion in tadellosem Zustand bleibt. Sie halten nicht nur das Reich instand, sondern konstruieren außerdem die Zenturios – mit Anima betriebene Wächter, die für das Training der Aspiranten und den Schutz der Bastion sorgen. Jeder Provost verehrt ein Paragon und behält Andenken an bedeutende Leistungen. Solltet ihr sie beeindrucken, dann schwören sie vielleicht sogar euch die Treue!

Die Verschmähten

Verschmähten

Von Zeit zu Zeit kommt es vor, dass ein Aspirant an einem Initiationsritus scheitert. Diese einst strahlenden Seelen verdunkeln und verlieren sich, und durchstreifen fortan wehklagend die Ebenen der Bastion. Die Verschmähten müssen unter Kontrolle gehalten werden, denn lässt man sie ungehindert walten, kann Zweifel sich wie eine Krankheit ausbreiten…

Die Zenturios

Zenturios

Eine Legion mit Anima betriebener Konstrukte, die Aspiranten der Kyrianer im meditativen Kampf ausbilden und die Bastion verteidigen.

Prätor: Diese fliegenden Konstrukte sind mit dem Training jener Aspiranten betreut, die besonderes kämpferisches Potenzial zeigen.
Goliath: Unbeugsame Bollwerke und mächtige Krieger, die in der Bastion für Ordnung sorgen
Koloss: Diese unvergänglichen Beschützer halten seit vielen Zeitaltern Wache und verteidigen die Bastion.

Erinnerungen

Erinnerungen

Wenn Kyrianer die Lasten ihrer vergangenen Leben abstreifen, verlassen physische Manifestationen ihrer gepeinigten Gedanken ihre Körper. Nur wenn sie diese zur Strecke bringen, können die Kyrianer ihre spirituelle Reinigung vollenden und Aufstieg erfahren.

Pakt der Kyrianer

Schließt euch den Kyrianern an: Habt ihr das Maximallevel der Stufe 60 erreicht und die ersten vier Zonen von WoW Shadowlands erkundet, könnt ihr euch einem Pakt anschließen. Im Fall von Bastion dem Pakt der Kyrianer.

Wer sich für einen Pakt entscheidet, erhält Zugriff auf besondere Boni und kosmetische Belohnungen. Diese schaltet ihr durch die Paktkampagne frei. Es handelt sich hierbei um einen “epischen” Geschichtsstrang des Paktes. Darüber hinaus warten im Laufe der Zeit weitere Aktivitäten mit dem Pakt auf euch.

Als Pakt-Mitglied bekommt ihr außerdem Zugang zum Sanktum des Paktes. Zu dieser Stadt erhalten nur Spieler den Zutritt, die sich dem Pakt angeschlossen haben.

Die Macht der Kyrianer

Als Mitglied eines Paktes erhaltet ihr zwei einzigartige Fähigkeiten. Jeder Pakt bietet euch spezielle Klassen- und Signaturfähigkeiten. Als Kyrianer bekommt ihr diese Paktfähigkeit:

Werbung

Provost beschwören: Ruft euren Provost herbei, der euch eine Phiole des Gleichmuts bringt. Wenn ihr diese trinkt, wird ein Teil eurer Gesundheit wiederhergestellt und alle Fluch-, Krankheits-, Gift- und Blutungseffekte entfernt. Euer Kurator bietet euch darüber hinaus einmal pro Tag eine Auswahl an nützlichen Annehmlichkeiten an.

Die Seelenbande der Kyrianer

Habt ihr den Pakt mit den Kyrianern abgeschlossen, könnt ihr euch einem uralten Ritual unterziehen. Dadurch bindet ihr eure Seele an einige der mächtigsten Mitglieder des Paktes.

Danach kann euer Charakter deren Macht nutzen und bekommt Zugang zu weiteren mächtigen Boni. Im Laufe der Zeit könnt ihr neue Machtstufen freischalten und die Seelenbande sogar wechseln.

Belohnungen der Kyrianer

Ihr könnt euch als Kyrianer ein Reittier, ein Haustier, kyrianische Ausrüstung und Rückenverzierungen verdienen.

Belohnungen der Kyrianer: Ausrüstungssets.
Von Links nach Rechts: Leder, Platte und Stoffrüstung.

Dungeon der Zone Bastion

Die Nekrotische Schneise: Der 5-Spieler-Dungeon im Gebiet der Bastion ist die Nekrotische Schneise. Dieser kann bereits während dem Leveln gespielt werden.

Stufe: ab Level 50

Schwierigkeitsgrad: Normal, Heroisch, Mythisch

Bosse:

  • Pestknochen
  • Amarth, der Reanimator
  • Chirurg Fleischnaht
  • Nalthor der Reifbinder
Dungeon Die Nekrotische Schneise.
Der Dungeon Nekrotische Schneise ist deutlich düsterer als das Gebiet der Bastion.

Erfahrt in unserer Übersicht alles zu den fünf Gebieten von WoW Shadowlands.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments