Werbung
HomeArtikelNewsWoW Shadowlands Season 4: Alles zu Start, Mythisch+ Dungeons & Raids

WoW Shadowlands Season 4: Alles zu Start, Mythisch+ Dungeons & Raids

-

Blizzard hat die Saison 4 für WoW Shadowlands angekündigt. Dabei erwarten euch einige größere Änderungen für Mythisch+ und die Raids.

Mit Saison 4 von WoW Shadowlands wagt Blizzard ein kleines Experiment und möchte eine neue Perspektive darauf legen, was eine Saison von WoW umfassen kann. Was es damit im Detail auf sich hat, zeigen wir euch in diesem Artikel.

Wann startet Saison 4 von WoW Shadowlands? Die vierte Saison startet am 3. August 2022 nach den Wartungsarbeiten.

Wann endet WoW Shadowlands Saison 3? Die dritte Saison endet mit den Wartungsarbeiten am 3. August 2022. Es gibt also einen nahtlosen Übergang zwischen dem Ende der Saison 3 und dem Start der Saison 4 von Shadowlands.

Was gilt es beim Ende von Saison 3 zu beachten?

  • Die aktuelle PvP-Saison von Shadowlands endet um 22:00 Uhr am Tag vor den wöchentlichen Wartungsarbeiten der jeweiligen Region (2. August um 22:00 Uhr MESZ auf europäischen Realms).
  • Nach dem Ende der Saison wird es nicht mehr möglich sein, sich die saisonalen Belohnungen, Titel und Ränge der PvP-Saison 3 von Shadowlands zu verdienen.
  • Die aktuelle Saison für mythische Schlüsselsteindungeons endet mit dem Beginn der wöchentlichen Wartungsarbeiten am 3. August. Danach werden anhand der Wertungen die besten 0,1 Prozent der Spieler bestimmt, die den Titel „Kryptischer Held“ erhalten.
  • Der Titel „Kryptischer Held“ wird in den Wochen nach dem Saisonende vergeben. Falls ihr einen Fraktionswechsel plant, solltet ihr damit warten, bis ihr den Titel erhalten habt.

Das erwartet euch mit WoW Shadowlands Saison 4

Für die Bereiche PvP, Mythisch Plus und Raids hat Blizzard mit der Season 4 von WoW Shadowlands Änderungen geplant.

Änderungen fürs PvP

In Saison 4 werdet ihr im PvP Ausrüstung mit einem höheren Itemlevel erspielen können. Des Weiteren gibt es neue Saisonbelohnungen wie Reittiere und Titel. Der Titel für den höchsten Rang lautet dann Ewiger Gladiator.

Neue M+ Dungeons

Die Dungeonauswahl für Mythisch Plus Dungeons wird mit Saison 4 angepasst. Sie umfasst nun acht Dungeons aus den letzten vier Erweiterungen.

  • Tazavesh: Wundersame Straßen
  • Tazavesh: So’leahs Schachzug
  • Operation: Mechagon – Schrottplatz
  • Operation: Mechagon – Werkstatt
  • Rückkehr nach Karazhan: Unterer Bereich
  • Rückkehr nach Karazhan: Oberer Bereich
  • Eisendocks (Warlords of Draenor)
  • Grimrail Depot (Warlords of Draenor)

Die zwei Dungeons aus Warlords of Draenor hat die Community über die Teilnahme an dieser Community-Umfrage entschieden.

Affix für aktuelle Raids

Für die Raids plant Blizzard mit Season 4 ein von Progenitoren inspiriertes Affixsystem einzuführen. Damit sollen neue Mechaniken für Schloss Nathria, Sanktum der Herrschaft und Mausoleum der Ersten geschaffen werden. Dieser höhere Schwierigkeitsgrad für die drei Schlachtzüge wird mit Items mit höherem Itemlevel belohnt. Alle drei Raids sollen in Saison 4 relevant sein.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Werbung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
Werbung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner