Home Artikel News Das WoW Winterhauchgeschenk 2019 sind Kriegsschiffe

Das WoW Winterhauchgeschenk 2019 sind Kriegsschiffe

-

Unter dem Weihnachtsbaum in WoW finden sich 2019 das Krachbummkriegsschiff und der Krachbummkampfpott. Aber es gibt noch mehr Neues.

Jedes Jahr gibt es zu Weihnachten von Altvater Winter am 25. Dezember Geschenke unter dem Weihnachtsbaum in Eisenschmiede und in Orgrimmar. Dieses Mal war das Winterhauchgeschenk lange Zeit nicht bekannt. Doch nun könnt ihr es öffnen und passend zu Battle for Azeroth gibt es beim Winterhauchfest 2019 für jede Fraktion ein Kriegsschiff.

Das gibt es im Winterhauchgeschenk 2019: So bekommt die Allianz das Krachbummkriegsschiff und die Horde den Krachbummkampfpott. Wer das Winterhauchgeschenk unter dem Weihnachtsbaum öffnet, bekommt außerdem den Erfolg Wellenschläger.

Diese drei Fähigkeiten haben die Kriegsschiffe: Mit dem Krachbummkriegsschiff und dem Krachbummkampfpott könnt ihr jeweils gegen andere Spieler kämpfen, die ebenfalls das Spielzeugschiff beschwört haben. Dafür stehen euch drei Fähigkeiten zur Verfügung.

  • Deckkanone: Feuert eine Kanone, die Spielzeugen innerhalb von einem Meter 45 Feuerschaden zufügt.
  • Wasserbombe: Wirft eine Wasserbombe nach hinten ab, die Spielzeugen innerhalb von einem Meter 45 Feuerschaden zufügt.
  • Volle Kraft voraus: Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit 10 Sekunden lang um 20%.

Auch in WoW Classic unterwegs? Unser Guide zum Winterhauchfest 2019 in Classic.

Änderung am leicht geschütteltem Geschenk

Der Wilde Tannenzweig: Darüber hinaus gibt es noch eine weitere Neuerung bei den Geschenken von Altvater Winter. 2019 gibt es das Spielzeug Wilder Tannenzweig. Damit könnt ihr euer Mount in ein Rentier mit roter Nase verwandeln. Bisher war der Zweig immer verbrauchbar, doch nun ist er ein Spielzeug und wird eurer Sammlung hinzugefügt.

Ihr könnt euer Mount allerdings nur während des Winterhauchfests in ein Rentier verwandeln.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar