In der Beta von WoW Classic kann am Wochenende das PvP-Schlachtfeld Alteractal getestet werden. Dafür gibt es Stufe 58-Charaktere.

Blizzard hat nun einen besonderen Test für das Alteractal in der WoW Classic Beta angekündigt. Für diesen wird es einen neuen Server geben und die anderen werden in der Zeit deaktiviert.

Wann findet der Test des Alteractals statt? Von Freitag, den 14. Juni um 23 Uhr MESZ bis voraussichtlich Montag, den 17. Juni um 19 Uhr MESZ wird nur das Alteractal in WoW Classic testbar sein.

Besonderer Server mit Charakteren der Stufe 58

So funktioniert der Test des Alteractals: Die WoW Classic Beta wird von Freitag bis Montag nur dazu da sein, um das PvP-Schlachtfeld zu testen. Der Server trägt den Namen “Field of Strife”. Alle Charaktere, die dort erstellt werden, sind automatisch auf Stufe 58.

Diese Testcharaktere erhaltet zudem passende Ausrüstung, ein wenig Gold und ein Reittier. Natürlich haben sie Zugang zu Klassenlehrern und Verkäufern von Reagenzien. Sie können allerdings keine Stufe aufsteigen und bleiben stets auf Level 58.

Nur die Hauptstädte sind verfügbar: Auf dem besonderen Server für das Alteractal sind nur die Hauptstädte aus WoW Classic spielbar. Daher können die Charaktere diese Städte auch nicht verlassen. Selbst, wenn sie es könnten, würden sie außerhalb keine Gegner, Questgeber, Dungeons oder anderes vorfinden.

So meldet ihr euch fürs Alteractal an: Sprecht in der Stadt mit dem jeweiligen Kampfmeister, um euch für eine Schlacht im Alteractal anzumelden. Auf Seiten der Allianz findet ihr diese in Sturmwind zum Beispiel im Schloss beim König.

Das Alteractal in WoW Classic basiert auf Patch 1.12
Die epischen Schlachten des Alteractals sind vielen WoW Classic Spielern unvergessen.

Das erwartet euch mit dem Alteractal in WoW Classic

Die letzte Version des Alteractals: Bereits im März hat Blizzard angekündigt, dass das Alteractal in WoW Classic auf Patch 1.12 basieren wird. Dies ist die Version mit den meisten Updates und es gibt nur eine Siegbedingung – den jeweiligen Boss der anderen Fraktion besiegen.

Zudem gab es damals noch keine Verstärkungszähler. Korrak der Blutrünstige ist allerdings nicht Teil des Alteractals und die Stärke der NSCs ist auf diesem Stand bereits abgeschwächt worden. Wir zeigen euch, was Patch 1.12 für das WoW Classic Alteractal bedeutet.