Im Battle.net-Client taucht auf einmal eine Anzeige zur Beta & Stresstest auf und alle fragen sich: Habe ich Zugang zur WoW Classic Beta?

Am Freitag um 23 Uhr MESZ ist das Testwochenende für das Alteractal von WoW Classic gestartet. Zu diesem Anlass wurde ein neuer Beta-Server zur Verfügung gestellt und die bisherigen deaktiviert. Gleichzeitig nahm Blizzard eine Änderung am Battle.net-Launcher vor und sorgte damit für viel Verwirrung.

Kein plötzlicher Beta-Zugang zu WoW Classic

Was war passiert? Am Freitag erschien bei allen bisherigen Stresstest-Teilnehmern auf einmal im Battle.net-Launcher die Anzeige “Beta & Stresstest: WoW Classic”. Diese ist normal nur zu sehen, wenn man Zugang zur Beta oder zu einem der Stresstests hat.

Spieler wundern sich über die Anzeige: Natürlich sorgte das für einige Verwunderung, denn viele dachten im ersten Moment sie hätten nun Zugang zur Beta von WoW Classic. Allerdings war der Spielen-Button nicht klickbar und es gab die Meldung “Du kannst WoW Classic noch nicht spielen”, wenn man mit dem Mauszeiger darüber fuhr.

WoW Classic Beta Anzeige im Battle.net-Client.
WoW Classic Beta Anzeige im Battle.net-Client.

Blizzard erklärt, was es bedeutet: Community Manager Kaivax erklärt im offiziellen Forum, dass man die Anzeige zur Beta & Stresstest für alle aktiviert habe, die diese installiert haben. Der Grund ist, dass ihr in der Lage sein sollt sie auf einfache Art deinstallieren zu können.

Es gibt also keine überraschenden Beta-Einladungen und das Alteractal-Wochenende ist auch kein Stresstest. Ihr sollt nur einfach in der Lage sein euren WoW Classic Beta-Clienten deinstallieren zu können.