Die Closed Beta von WoW Classic ist wieder da und dieses Mal bietet sie Charaktervorlagen und ein neues Levelcap.

Blizzard hat überraschend die Closed Beta von WoW Classic wieder geöffnet. Diese endete eigentlich am 12. Juli, doch nun sind die Beta-Server erneut online. Allerdings ist die Beta nur für kurze Zeit verfügbar. Die Server schließen bereits am Freitag, den 16. August.

Darum ist die WoW Classic Beta zurück

Bugs stehen im Vordergrund: In den letzten Wochen hat Blizzard eine Vielzahl an Bugfixes aufgrund entsprechender Meldungen der Spieler vorgenommen. Um sicherzustellen, dass diese auch richtig funktionieren und alles für den Release am 27. August bereit ist, hat sich der Entwickler dazu entschlossen die Closed Beta wieder zu öffnen.

An der Closed Beta von WoW Classic kann jeder teilnehmen, der bereits zuvor zu dieser eingeladen war. Denkt daran, dass dies nicht mit den Stresstests zu verwechseln ist.

Was bietet die Beta? Eure bisherigen Beta-Charaktere wurden gelöscht. Dafür gibt es dieses Mal eine Charaktervorlage um Charaktere der Stufe 40 für alle Klassen und Rassen zu erstellen. Dabei haben diese Charaktere passendes Equip, ein wenig Gold und ein Mount.

Das neue Levelcap liegt bei Stufe 45. Passende Quests für diesen Bereich findet ihr laut Blizzard in diesen Zonen:

  • Desolace
  • Schlingendorntal
  • Sümpfe des Elends
  • Marschen von Dustwallow
Die deutschen WoW Classic Server

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.