Wie angekündigt, gibt es zum Release von WoW Classic Warteschlangen. Wir informieren euch darüber wo ihr wie lange warten müsst.

Blizzard hat es bereits die Tage vor dem Release von World of Warcraft: Classic angekündigt und nun ist der Fall kurz vor Veröffentlichung eingetreten. Es gibt Warteschlangen für die Server von WoW Classic. Wir informieren euch in dieser News darüber, wie sich die Warteschlangen auf den Servern jeweils entwickeln.

Die aktuelle Server-Auslastung von WoW Classic

Server-Status 27.08, 19:18 Uhr: Derzeit gibt es auf den PvP-Servern Lucifron und Venoxis eine Warteschlange. Die anderen Realms könnt ihr ohne Wartezeit betreten.

ServerStatusWarteschlange / Wartezeit
Lucifron PvPHoch23.000 / 312 Minuten
Venoxis PvPHoch14.000 / 160 Minuten
Patchwerk PvPMittel4.000 / 50 Minuten
Dragon’s Call PvPMittel1.000 / 20 Minuten
Transcendence PvPNiedrigKeine
Lakeshire PvENiedrigKeine
Everlook PvEHoch14.500 / 180 Minuten
Razorfen PvEMittel7.600 / 90 Minuten

Warteschlangen auf deutschen Servern vor Release

Warteschlange auf PvP-Realm Lucifron: Der PvP-Server Lucifron hat Stand 23:27 Uhr bereits eine Warteschlange mit über 19.000 Spielern. Ihr solltet hier also in der Tat eine längere Wartezeit einplanen, denn das ist aktuelle eine Warteschlange mit rund vier Stunden Wartezeit.

PvP-Server Venoxis nun Voll: Der zweite deutsche PvP-Server Venoxis ist nun Stand 23:17 Uhr ebenfalls bereits voll und somit restlos überfüllt. Auch hier gibt es schon eine Warteschlange mit über 5.000 Spielern.

PvE-Server Everlook Warteschlange: Nun hat auch der Realm Everlook seine Warteschlange. Stand 23:58 Uhr liegt diese bei rund 5.000 Spielern.

Die anderen drei deutschen Server Everlook, Venoxis und Razorfen scheinen derzeit noch keine Warteschlangen zu haben. Das wird sicher aber unter Garantie mit den nächsten Stunden ändern. Rechnet also zum Start um Mitternacht mit Warteschlangen auf allen deutschen Servern.

Blizzard Shop Warteschlange
Selbst im Blizzard Shop gibt es nun eine Warteschlange, weil die Anfragen so groß sind.

WoW Seite und Blizzard Shop down

Accountverwaltung mit Serverfehler 500: Neben den Warteschlangen für die Server von WoW Classic ist auch die Accountverwaltung von Blizzard betroffen. Sobald ihr euer Abonnement verwalten oder auf den Shop zugreifen wollt, bekommt ihr den Serverfehler 500. Offensichtlich wollen zu viele Spieler aktuell ein Abo für WoW Classic abschließen.

Der Blizzard Shop und die WoW Seite sind immer wieder down und wohl hoffnungslos überlaufen, wie auch die Server von WoW Classic.

Wer in der Warteschlange hängt, kann sich mit unserem Guide die besten Berufe seine Klasse heraussuchen. Außerdem erfahrt ihr bei uns alles zum 6 Phasen-Plan für den Endgame-Content von WoW Classic.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar