Werbung
HomeArtikelGuideWoW Guide: Alles zum Mount Tiefenbewohner & dem Pet Hungernde Klaue

WoW Guide: Alles zum Mount Tiefenbewohner & dem Pet Hungernde Klaue

-

Wir zeigen euch im Guide wie ihr das Mount Tiefenbewohner und das Haustier Hungernde Klaue durch die Weltquest GEFAHR: Kosumoth der Hungernde erhaltet.

Das allererste Rätsel in World of Warcraft wurde mit der Legion-Erweiterung eingeführt und bringt euch die Möglichkeit ein Mount und ein Pet zu erspielen. Dies kam so gut bei den Spielern an, dass danach bis heute noch viele weitere Geheimnisse folgten. Für diese Rätsel bildete sich auch eine Secret Finding-Community (via Twitter), die auch dieses Geheimnis in diesem Guide gelöst hat.

Tiefenbewohner ist die aktuelle Belohnung: Vom 7. April bis zu den Wartungsarbeiten am 21. April 2021 ist bei der Weltquest GEFAHR: Kosumoth der Hungernde das Mount Tiefenbewohner die Belohnung. Zum ersten Mal seit Januar könnt ihr wieder das Reittier bekommen.

Zeitaufwand: Ich habe ungefähr 75 Minuten gebraucht, um alle Hungernde Kugeln zu sammeln und anschließend die Weltquest zu erledigen. Insgesamt habe ich mir aber Zeit gelassen, daher denke ich, dass es auch noch deutlich schneller geht.

Ein paar Tipps: Ein Addon, das euch Koordinaten anzeigt, ist von Vorteil. Wer möchte, kann auch ein Addon wie TomTom nutzen und alle Koordinaten-Wege dort eintragen. Außerdem ist ein Trank für Unterwasseratmung (am besten zwei Stück) oder ein entsprechender Buff nützlich und erleichtert euch an zwei Stellen das Leben. Ebenso hilft ein Unterwassermount, falls ihr schon eines besitzt.

Denkt außerdem daran, dass es im Portalraum ein Portal direkt nach Aszuna gibt. Dort müsst ihr öfter hin.

Alle Koordinaten aller Schritte und Kugeln im Überblick: Nachfolgend findet ihr die TomTom Wegbezeichnungen inklusive aller Koordinaten. Wir haben aber auch bei jedem Schritt die Koordinaten hinzugefügt.

/way Broken Shore:Broken Isles 37.45, 71.64 Drak'thul
/way Broken Shore:Broken Isles 58, 53 Weathered Relic
/way Azsuna:Broken Isles 37.96, 37.41 First Orb
/way Stormheim:Broken Isles 32.92, 75.90 Second Orb
/way Val'sharah:Broken Isles 41.51, 81.18 Third Orb
/way Broken Shore:Broken Isles 29.16, 78.57 Fourth Orb
/way Azsuna:Broken Isles 59.37, 13.13 Fifth Orb
/way Broken Isles 67.4, 14.7 Sixth Orb
/way Highmountain:Broken Isles 55.84, 38.47 Seventh Orb
/way Azsuna:Broken Isles 54.02, 26.18 Eight Orb
/way Eye of Azshara:Broken Isles 79.52, 89.31 Ninth Orb
/way Broken Shore:Broken Isles 37.45, 71.64 Final Orb - Drak'thul
/way Eye of Azshara:Broken Isles 46.96 50.09 Kosumoth the Hungering

Das macht Tiefenbewohner & die Weltquest besonders

Besonderheit des Tiefenbewohner-Reittier: Bei diesem Mount handelt es sich um ein Unterwassermount. Es kann also nur unter Wasser genutzt werden, gewährt dort aber eine erhöhte Geschwindigkeit.

Mount & Pet im Wechsel der Weltquest: Zu diesem Rätsel gehört die Weltquest GEFAHR: Kosumoth der Hungernde. Ziel dieses Guides ist es diese Weltquests freizuschalten. Die Quest hat entweder das Haustier Hungernde Klaue oder das Reittier Tiefenbewohner als Belohnung im Angebot.

Dabei wird die Belohnung der Weltquest alle zwei Wochen zurückgesetzt. Es kann aber sein, dass es über Monate nur das Haustier als Belohnung gibt. Es ist also wichtig immer dann die Weltquest zu machen, wenn eure gewünschte Belohnung verfügbar ist.

Habt ihr schon diese Rätsel gelöst und euch die Belohnungen gesichert?

Alles beginnt bei Drak’thul

Wichtig zu beachten: Alle Hungernde Kugeln müssen in der Reihenfolge gesammelt werden, wie sie hier im Guide beschrieben sind.

Das Rätsel rund um die Weltquest für Kosumoth beginnt an der Verheerten Küste bei Drak’thul. Diesen ersten Teil des Geheimnis haben wir in vier Schritte zusammengefasst.

Schritt 1: Begebt euch nach Dalaran und von dort aus zu Verheerte Küste.

Schritt 2: Findet Drak’thul bei den Koordinaten 37.45, 71.64 (Bild 1) und sprecht mit ihm bis er nur noch „Lasst mich in Frieden“ von sich gibt.

Schritt 3: Sucht auf der Verheerten Küste die Höhle bei den Koordinaten 58,53 auf. Dort findet ihr im Inneren am hinteren Ende einen Erdhaufen. Buddelt in diesem und ihr findet ein Verwittertes Relikt.

Schritt 4: Kehrt nun zurück zu Drak’thul. Mit ihm müsst ihr nun ein paar Mal sprechen. Sprecht ihn einfach immer wieder neu an bis alle Dialogoptionen erledigt sind und er euch nur noch sagt „Lasst mich in Frieden“.

Nun geht es weiter mit der Jagd nach den Hungernden Kugeln in der richtigen Reihenfolge. Alle Kugeln befinden sich in Höhlen, die hinter Gebüschen oder unter Wasser leicht versteckt sind. Achtet einfach auf die Screenshots, um die Eingänge leichter zu finden.

Hungernde Kugel 1: Höhle in Azsuna

Die erste Hungernde Kugel befindet sich in der Höhel bei einem Brunnen. Die Höhle findet ihr bei den Koordinaten 37.96, 37.41.

Hungernde Kugel 2: Höhle in Sturmheim

Diese Höhle befindet sich im Übergang zwischen Suramar und Sturmheim bei den Koordinaten 32.92, 75.90. Dort ist eine Banshee der Stufe 46 die Wächterin. Mit einem Stufe 60 Charakter könnt ihr diese getrost ignorieren und findet hinter ihr die zweite Hungernde Kugel.

Hungernde Kugel 3: Höhle in Val’sharah

Bei den Koordinaten 41.51, 81.18 versteckt am Fuße eines Baumes findet ihr die Höhle für die dritte Hungernde Kugel. Folgt der Höhle bis zum ersten Ende, dann geht weiter nach links um die Ecke entlang der Höhle. Am Ende davon findet ihr die Hungedernde Kugel.

Hungernde Kugel 4: Unterwasserhöhle nahe der Verheerten Küste

Die erste Unterwasserhöhle befindet sich vor der Verheerten Küste bei den Koordinaten 29.16, 78.57. Wichtig ist es möglichst genau zu diesen Koordinaten über Wasser hinzufliegen. Denn der Höhleneingang ist außerhalb normale Zone, sodass die Erschöpfung ein Problem werden kann. Je mehr ihr mit dem Flugmount absolviert, desto einfacher habt ihr es.

Achtet darauf nicht von den Dampffontänen erwischt zu werden, da diese sehr viel Schaden verursachen. Auch auf Stufe 60. Unter einem kleinen Zelt findet ihr dann die vierte Hungernde Kugel.

Hungernde Kugel 5: Höhle in Azsuna

Bei den Koordinaten 59.37, 13.13 findet ihr die nächste Höhle in Azsuna. Am Ende etwas verkleidet findet ihr die fünfte Hungernde Kugel.

Hungernde Kugel 6: Unterwasserhöhle nahe Sturmheim

In Sturmheim oberhalb der Schildruhinsel findet ihr bei den Koordinaten 67.4, 14.7 die nächste Höhle unter Wasser. Fliegt wieder ziemlich genau über den Punkt und taucht dann ab. Unterhalb eines Zahnlosen Weißen Hais findet ihr den Eingang zur Höhle. Folgt dieser einfach bis ans Ende ihr findet dort die sechste Hungernde Kugel. Achtet wieder auf die Dampffontänen.

Hungernde Kugel 7: Höhle in Hochberg

Bei den Koordinaten 55.84, 38.47 findet ihr zunächst eine Höhle vor euch, doch ihr wollt in die Höhle rechts daneben hinter dem Busch. Am Ende der Höhle im Mund eines Skeletts findet ihr die siebte Hungernde Kugel.

Hungernde Kugel 8: Höhle in Aszuna

Erneut geht es nach Aszuna. Bei den Koordinaten 54.02, 26.18 findet ihr eine Höhle unter einem Baum. Dort müsst ihr wieder ans Ende der Höhle und findet unter einem Faun die achte Hungernde Kugel.

Hungernde Kugel 9: Unterwasserhöhle im Auge von Aszhara

Die schwerste Hungernde Kugel trägt die Nummer 9. Begebt euch zur Insel Das Auge Azsharas (nicht der Dungeon, sondern die Zone). Dort findet ihr im Süd-Osten bei den Koordinaten 79.52, 89.31 den Eingang zur nächsten Höhle. Dies ist etwas kniffliger und spätestens hier hilft Unterwasseratmung, da sie euch Zeit verschafft. Es geht allerdings auch ohne Trank.

Der Eingang befindet sich an einem Schiffswrack, das ihr betretet. Schaut euch schon vorher alle Screenshots einmal an. Sie weisen euch den Weg, den ihr nehmen müsst, um zur Höhle zu gelangen. In der Höhle befindet sich die neunte Hungernde Kugel auf der rechten Seite.

Hungernde Kugel 10: Drak’thuls Camp

Es geht zurück zur Verheerten Küste und dort zu Drak’thuls kleinem Camp. Ihr findet ihn wieder bei den Koordinaten 37.45, 71.64. Hinter ihm ist ein Tisch mit der zehnten Hungernden Kugel. Wenn er danach dann sagt, dass die Bürde nun bei euch liegt, habt ihr alles richtig gemacht.

Weltquest: Kosumoth der Hungernde

Nun ist die Weltquest GEFAHR: Kosumoth der Hungernde im Auge Azsharas (die Outdoor-Zone) freigeschaltet. Falls nicht sofort, dann innerhalb einiger Minuten oder nach einem neuen Login.

Der Boss hat eine kurze Spawnzeit und ist für einen Stufe 60-Charakter problemlos alleine zu besiegen.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Werbung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner