Home Artikel News WoW Patch 8.3 hat ein Release-Datum und erscheint im Januar 2020

WoW Patch 8.3 hat ein Release-Datum und erscheint im Januar 2020

-

Blizzard hat nun das Release-Datum für WoW Patch 8.3 angekündigt. Das letzte große Update von Battle for Azeroth erscheint im Januar.

Bisher war nur bekannt, dass Patch 8.3 Anfang des Jahres 2020 auf die Live-Server von WoW aufgespielt werden soll. In einem offiziellen Blogpost hat Blizzard das offizielle Release-Datum für das große Update bekannt gegeben. Außerdem haben sie direkt verraten wie der Zeitplan für den neuen Raid Ny’alotha aussieht. Dieser hat eine Überraschung parat.

Wann kommt WoW Patch 8.3?

Blizzard hat den 15. Januar 2020 als Release-Datum für WoW Patch 8.3 angekündigt. Es ist das letzte große Update für Battle for Azeroth. Ob es einen WoW Patch 8.3.5 geben wird, ist aktuell nicht bekannt.

Wann erscheint der Raid von WoW Patch 8.3?

Der Raid Ny’alotha wird bereits eine Woche nach dem Release von Patch 8.3 am 22. Januar 2020 seine Pforten im Normal- und Heroisch-Modus öffnen.

Werbung

Wann startet die Battle for Azeroth Season 4?

Saison 4 von Battle for Azeroth startet mit dem Release des Raids Ny’alotha am 22. Januar. Dann gibt es einen neuen saisonalen Affix für Mythisch Plus-Dungeons und die neue PvP-Saison.

Zeitplan für WoW Patch 8.3 Raid Ny’alotha

Das World-First-Rennen startet früher als üblich: Der Raid Ny’alotha erscheint eine Woche früher als dies bisherige Raids großer Patches taten. Daraus ergibt sich auch, dass das Progressrennen um den World-First-Kill von N’Zoth eine Woche früher als gewohnt startet.

Der genaue Zeitplan für den Raid sieht so aus:

  • 22. Januar: Normal- und Heroisch-Modus
  • 29. Januar: Mythisch-Modus, 1. Flügel des LFR (Vision des Schicksals)
  • 12. Februar: 2. Flügel des LFR (Hallen der Hingabe)
  • 26. Februar: 3. Flügel des LFR (Geschenk des Fleisches)
  • 11. März: 4. Flügel des LFR (Der Wachtraum)
WoW Patch 8.3 Raid
N’Zoth erwartet euch in Ny’alotha.

Das erwartet euch mit WoW Patch 8.3

Allen voran gibt es zwei neue Verbündete Völker, einen neuen Raid, neue Invasionen und ein neues Feature: Horrific Visions. Dieser Content ist auf 1 bis 5 Spieler ausgelegt. Darin kämpft ihr in alternativen verdorbenen Realitäten von Sturmwind und Orgrimmar.

Insgesamt bietet der Patch diese Features:

  • Neues Feature: Horrific Visions
  • Legendärer Umhang
  • Übergriffe von N’Zoth auf Uldum und Pandaria
  • Neues fürs Herz von Azeroth
  • Wegfall von Titanengeschmiedet
  • N’Zoth als Endboss des 12 Bosse Raids in Ny’alotha
  • Neue Verbündete Völker: Vulpera und Mechagnomes
  • Komplett überarbeitetes Auktionshaus
  • Traditionsrüstung für Worgen und Goblins
  • Battle for Azeroth: Season 4 für PvP und Mythic Plus
  • Heroische Kriegsfront Dunkelküste

Mehr zum Thema WoW:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments