WoW Patch 9.1.5: Inselexpeditionen können solo angemeldet werden

0
WoW Inselexpeditionen mit Patch 9.1 solo anmelden

Blizzard hört auf das Feedback der Spieler und gibt die Inselexpeditionen für die Solo-Anmeldung frei.

Sammler können aufatmen, denn mit WoW Patch 9.1.5 könnt ihr euch für die Inselexpeditionen aus Battle For Azeroth endlich allein oder als Gruppe anmelden. Bisher war es nur möglich sich als Gruppe bestehend aus drei Spielern einzureihen.

Die Inselexpeditionen konnten sich bei einem Großteil der Spieler in BfA nicht durchsetzen und waren eher eine lästige wöchentliche Pflicht. Für Sammler allerdings sind die Expeditionen eine wahre Goldgrube für Pets und Mounts. Mit dem Update könnt ihr euch also im normalen, heroischen oder mythischen Schwierigkeitsgrad durch die Inseln plündern und eure Kollektionen vervollständigen.

So meldet ihr alleine für die Inselexpedition an: Als Spieler der Allianz müsst ihr einfach mit Finn Schönwind in Boralus sprechen und als Spieler der Horde mit Käpt’n Rez’okun in Dazar’alor um euch solo für die Inselexpedition anzumelden. Beide NPCs findet ihr jeweils in den Städten neben dem Inselexpeditionstisch.

Ursprünglich sollte diese Anpassung bereits mit WoW Patch 9.1 erscheinen, wurde dann aber doch noch zurückgezogen.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments