Home Artikel Meinung Könnte der Release von WoW Shadowlands verschoben werden?

Könnte der Release von WoW Shadowlands verschoben werden?

-

Verschiebt Blizzard den Release von WoW Shadowlands? Was ist mit dem Pre-Patch 9.0? Wir schauen uns die aktuellen Gerüchte näher an und ich erkläre euch, warum ich gerade die Verschiebung des Releases für WoW Shadowlands für unrealistisch halte.

Aktuell brodelt die Gerüchteküche und damit die Discord-Server in der WoW-Community. Nachdem sich Blizzard weiterhin bedeckt hält, was einen Release von WoW Patch 9.0.1 angeht, fragen sich immer mehr Spieler, was mit dem Release von WoW Shadowlands ist.

Update 1. Oktober: Blizzard hat nun den Release von WoW Shadowlands verschoben. Es gibt noch kein neues Datum außer der Ansage, dass es noch 2020 erscheinen soll. Der Pre-Patch 9.0.1 dagegen hat nun Release am 14. Oktober. Warum ich die Verschiebung für richtig halte, könnt ihr meiner Kolumne zum Shadowlands-Release entnehmen.

Viele hatten den Pre-Patch für den 30. September 2020 erwartet (uns eingeschlossen). Da noch kein Release angekündigt ist, wird es an der Stelle mit dem Datum nicht klappen. Vor allem die Tatsache, dass Blizzard den PTR Client von Release Candidate nun wieder auf Test Candidate geändert hat, sorgt für einige Fragezeichen.

Werbung

Doch wann erscheint nun der Pre-Patch und was ist mit Shadowlands?

Wann erscheint WoW Patch 9.0.1?

Release nicht wie erwartet: Blizzard hat am 21. September einen Blog mit Informationen zum Pre-Patch veröffentlicht. Darin wurde gesagt, dass die Battle for Azeroth Season bald endet und es wurden einige Neuerungen des Patches vorgestellt. Ein Release-Datum für WoW Patch 9.0.1 suchen wir dort allerdings vergeblich. Auch eine Woche danach hält sich Blizzard noch immer bedeckt.

Der 30. September kam bisher als Datum in Frage, da er dem üblichen Muster entsprochen hätte. In der Regel gab es vier Wochen vor Release einer Erweiterung den jeweiligen Vorbereitungspatch. Das scheint dieses Mal nicht der Fall zu sein.

Wir wissen, dass das Event des Pre-Patches zwei Phasen hat und somit mindestens zwei Wochen laufen muss. Daher ist der spätesteste Termin für WoW Patch 9.0.1 der 14. Oktober. Will Blizzard den Spielern etwas mehr Zeit geben, müsste er am 7. Oktober erscheinen. Es bleiben also eigentlich nur noch die beiden Tage, um den Pre-Patch vor dem Release aufzuspielen. Entsprechend erwarten wir in dieser Woche zumindest das Datum für WoW Patch 9.0.1.

Bis zum Release von WoW Patch 9.0 könnt ihr allerdings noch einiges erledigen. Wir haben euch daher zusammengefasst, was ihr vor dem WoW Pre-Patch noch machen solltet.

WoW Patch 9.0 Charakteranpassung
Mit dem Pre-Patch könnt ihr euren Charakteren ein ganz neues Aussehen spendieren.

Wird WoW Shadowlands auf 2021 verschoben?

Die Gerüchteküche: In der WoW-Community und gerade in einigen Discords gibt es aktuell Gerüchte darüber, dass der Release von WoW Shadowlands verschoben werden könnte. Shadowlands hat noch einige Bugs und andere Probleme, die bis zum Release ausgemerzt werden müssen. In der Gerüchteküche wird davon gesprochen, dass die Erweiterung um ein paar Wochen in den November, vielleicht sogar auf Anfang Dezember verschoben wird.

Ist eine Verschiebung denkbar? Eine Verschiebung des Release-Datums ist grundsätzlich nicht ausgeschlossen. Das haben schon andere Publisher gemacht (man denke nur an die Verschiebungen von Cyberpunk 2077). Allerdings ist der Zeitrahmen für mich hier entscheidend. Aus meiner Sicht ergibt eine Verschiebung auf später im Jahr 2020 keinen Sinn. Wenn Blizzard WoW Shadowlands verschieben will, dann wäre nur das erste Quartal 2021 sinnvoll.

Denn sollten sie Shadowlands zum Beispiel um drei Wochen verschieben, könnten sie es genau so gut am 27. Oktober veröffentlichen und den Grund für die Verschiebung per Patch nach Release beheben.

WoW Shadowlands um mehr als drei Wochen in diesem Jahr zu verschieben, ist aus meiner Sicht zudem nicht möglich. Denn allein das World First Race muss eine Woche nach Release mit zwei bis drei Wochen eingerechnet werden und es braucht eigentlich auch genug Zeit, um mögliche Fehler im Spiel zu beheben, bevor sich der Großteil der Mitarbeiter in den Urlaub verabschiedet.

Denn bekanntlich stehen die Feiertage rund um Weihnachten Ende des Jahres an und Blizzard wird in der Zeit nicht vollbesetzt an Shadowlands arbeiten.

WoW Shadowlands Fliegen ohne Ruf farmen
Schon gewusst? In WoW Shadowlands müsst ihr keinen Ruf farmen, um das Fliegen freizuschalten.

Das denke ich darüber: Ein Release im Februar 2021 wäre für mich von Anfang an schon eine gute Idee gewesen, wie ich auch in meiner Kolumne im März 2020 erläutert habe. Aktuell denke ich allerdings, dass die Faktoren dafür sprechen, dass wir einen kurzen Pre-Patch bekommen, aber der Release von WoW Shadowlands am 27. Oktober 2020 stattfindet.

Dafür spricht, dass das Release-Datum erst im Juli 2020 bekannt gegeben wurde. Man musste sich also im Klaren darüber sein, ob man es einhalten kann. Seit dem läuft die Werbetrommel langsam an. Zuletzt gab es daher jede Woche einen Kurzfilm zu einem der vier Pakte. Ab dem 13. Oktober wird auch die Collector’s Edition von WoW Shadowlands verschickt, damit diese alle pünktlich zum Release in den Händen halten. Es ist also alles weiterhin auf den geplanten Release ausgelegt.

Sollte sich Blizzard dennoch zu einer Verschiebung entscheiden, dann bitte auf das Jahr 2021.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

1 Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
neueste
älteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments
Anonymus

Verschiebungen würden dem Game evtl mehr Schaden als man denkt, die Playerbase ist atm im Wartezustand und spielt weniger und weniger

Werbung