WoW World First Race 10.0: Alles zu Start, Streams & Gilden

0
WoW World First Race Event: Raid Gewölbe der Inkarnationen

Das erste WoW Race to World First von Dragonflight findet im Mythisch Raid Gewölbe der Inkarnationen statt. Erfahrt alles zu Livestreams und mehr.

Am 13. Dezember 2022 ist es soweit: Das erste World First Rennen von Dragonflight beginnt. Die besten Gilden der Welt kämpfen dann erneut um den ersten Sieg über einen Endboss in einem Raid. Dieses Mal geht es auf den Dracheninseln in das Gewölbe der Inkarnationen. Dort gilt es den Protodrachen Raszageth zu bezwingen. Wer dem Spektakel live folgen möchte, kann den Gilden per Stream direkt über die Schultern schauen.

Die besten Gilden der letzten Jahre haben sich wieder jeweils an einem Ort zusammengefunden und stellen ein großes Livestream-Programm auf die Beine.

Titelverteidiger: Das letzte World First Rennen fand mit WoW Patch 9.2 statt. Dort konnte sich Echo den World First Killer über den Kerkermeister sichern und damit einmal mehr den Titel der Nummer 1 Gilde der Welt.

Wann startet das World First Race von Dragonflight? Das RWF des ersten Raids Gewölbe der Inkarnationen beginnt am 13. Dezember 2022. Zuerst beginnen die US-Gilden, während die EU-Gilden mit ein paar Stunden Verzögerung aufgrund des Zeitunterschieds und der unterschiedlichen Wartungsarbeiten starten. Noch später starten die Gilden aus China ins Race to World First. Diese steigen am Donnerstag, den 15. Dezember ein.

WoW RWF Livestreams zum Raid-Progress

Wer möchte, kann das Race to World First jederzeit live verfolgen. Viele Gilden streamen das Event auf ihren jeweiligen Twitch-Kanälen. Die wohl interessantesten haben wir nachfolgend aufgelistet.

Livestreams der Top-Favoriten:

Weitere Livestreams:

RWF Progress verfolgen: Wer wissen will, wie der aktuelle Stand im Race to World First ist, der kann in unserem gesonderten Artikel das Leaderboard verfolgen. Dieses wird mehrfach am Tag aktualisiert und natürlich vor allem dann, wenn sich First Kills ereignen.

Was ist das Race to World First (RWF)? Über viele Jahre haben die Gilden in WoW ihren Progress geheim gehalten und stets nur Meldungen eines Bosskills veröffentlicht. Mit Battle for Azeroth hat sich das allerdings geändert. Method hat damals wie andere Gilden seinen Progress live auf Twitch gestreamt und sich vor Ort in London versammelt. Dazu wurden Caster engagiert, die das Geschehen den Zuschauern näher bringen sollten.

Das war ein riesiger Erfolg und zog sehr viele Zuschauer an. Entsprechend streamen seit dem eigentlich alle Top-Gilden, die um den World First Kill kämpfen, ihren Progress auf Twitch. Dieses Rennen um den ersten Sieg über einen Raid-Endboss hat sich mit dem Streamen zum Race to World First entwickelt. Alle können nun zuschauen und sehen wie sich die Gilden schlagen.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments