Werbung
HomeArtikelNewsWoW RWF 9.2 Leaderboard: Alles zum Progress im World First Race

WoW RWF 9.2 Leaderboard: Alles zum Progress im World First Race

-

Alles zum Progress im World First Race von WoW Patch 9.2 erfahrt ihr bei uns. Wir haben das aktuelle Leaderboard mit besten Gilden der Welt.

Das Race to World First (RWF) ist stets ein großes Ereignis rund um World of Warcraft und zieht hunderttausende Zuschauer auf Twitch in seinen Bann. Kein Wunder, wenn sich die besten Gilden der Welt messen und versuchen den aktuellen Raid als Erste zu bewältigen.

Damit ihr den Überblick behaltet, welche Gilde gerade bei welchem Boss steht, zeigen wir euch in diesem Artikel die Top 10 des RWF.

Der aktuelle RWF Progress wird dabei täglich mehrfach aktualisiert.

Wer sind die Favoriten? Es gibt zwei absolute Top-Favoriten: Echo und Liquid (ehemals Limit). Die beiden Gilden sind bereits seit Jahren die besten Gilden. Zuletzt konnte sich Echo den World First Kill im Sanktum der Herrschaft vor Liquid sichern. Dahinter gibt es noch weitere interessante Gilden. Allen voran natürlich SK Pieces, die zuletzt Platz 3 erreicht haben. Zudem sind BDGG, Method und die deutsche Gilde Aversion im engeren Favoritenkreis zu nennen.

Ab dem 8. März 2022 könnt ihr täglich live verfolgen wie sich die Gilden im Mausoleum der Ersten schlagen. Die Top-Gilden veranstalten wieder tägliche Livestreams mit entsprechend erfahrenen und kompetenten Castern. Wo ihr bei wem zuschauen könnt und was es sonst noch zum RWF zu wissen gibt, erfahrt ihr in unserem Race to World First Viewer Guide.

Mehr zum Thema
WoW RWF 9.2: Alles zu Start, Streams und Gilden

WoW RWF Mausoleum der Ersten Progress

Nachfolgend seht ihr das Leaderboard mit den Top 10 im Race to World First des Mausoleums der Ersten.

Aktueller Stand: 5. April 2022, 9:51 Uhr

RangGildeServerProgress Mythisch
1EchoEU-Tarren Mill11/11
2MethodEU-Twisting Nether11/11
3SkylineCN11/11
4SK PiecesEU-Stormscale11/11
5LiquidUS-Illidan11/11
6AsterCN11/11
7JitianhongCN11/11
8Chao JieCN11/11
9KeaHoarlCN11/11
10BDGGUS-Illidan11/11

Übersicht der World First Kills im Mausoleum

BossWorld First Kill
Aufmerksamer WächterThe Early Shift
Skolex, der unersättliche RäuberLiquid
Konstrukteur Xy’moxLiquid
Dausegne, das gefallene OrakelLiquid
PrototypenpantheonLiquid
Lihuvim, der oberste ArchitektLiquid
Halondrus der RückgewinnerLiquid
Anduin WrynnLiquid
Lords des SchreckensEcho
RygelonEcho
Der Kerkermeister (Zovaal)Echo

WoW World First Race Ticker

In diesem Ticker halten wir euch über aktuelle Ereignisse rund um das Race to World First auf dem Laufenden. Allen voran natürlich besondere Kills oder Versuche von Bossen.

Wir hatten die Möglichkeit mit Deepshades von Echo ein Interview über das RWF zu führen.

Mehr zum Thema
WoW Interview mit Deepshades von Echo: "Splitraids sind grauenvoll"

Tag 24 des RWF

Update 31. März, 9:46 Uhr: Gestern Abend ist es zunächst SK Pieces und dann Liquid gelungen den Kerkermeister zu bezwingen. Damit haben wir fünf Gilden, die bei 11/11 stehen. Die Top 5 besteht aus drei EU-Gilden, einer chinesischen Gilde und einer US-Gilde.

Dies ist somit auch der letzte Ticker-Eintrag zum Race to World First. Die weiteren Kills verzeichnen wir in der Progress-Übersicht und halten diese aktuell bis die Top 10 feststehen.

Es war dieses Mal ein besonders spannendes und sehr langes World First Race. Dennoch hat es viel Spaß gemacht die besten Gilden der Welt bei ihrem Progress zu verfolgen.

Tag 23 des RWF

Update 30. März, 17:27 Uhr: Das Podium ist besetzt. Die chinesische Gilde Skyline hat nun ebenfalls den Kerkermeister bezwungen sich damit Platz 3 im World First Race gesichert. Liquid steht derweil kurz davor Phase 4 zu erreichen, in der sich SK Pieces bereits befindet.

Tag 22 des RWF

Update 29. März, 18:25 Uhr: Method hat es wirklich geschafft. Sie haben den Kerkermeister als zweite Gilde weltweit besiegt und damit Platz 2 im World First Race erobert. Die Gilde, die sich zu Beginn von Shadowlands neu formiert hat, ist also zurück in der Weltspitze.

Update 29. März, 11:52 Uhr: Method hat am gestrigen Tag große Fortschritte beim Kerkermeister gemacht. Sie haben es sogar in Phase 4 geschafft und brachten ihn auf 24,4 Prozent. Damit sind sie aktuell vor Gilden wie SK Pieces (P3 mit 21,3%) und Liquid (P3 mit 15,8%). Der Kampf um Platz 2 im Race to World First bleibt sehr spannend.

Tag 21 des RWF

Update 28. März, 10:45 Uhr: Nachdem wir Tag 20 mit der Berichterstattung ausgesetzt hatten, folgt hier ein kleines Update, was am Sonntag alles passierte. Wir haben mit Aster, Jitianhong und Chao Jie drei neue Gilden, die nun bei 10/11 stehen. Außerdem hat es FatSharkYes geschafft mit Kill über die Lords des Schreckens Platz 10 zu erobern. Rygelon wird bei ihnen ebenfalls nicht mehr lange leben.

Die beste deutsche Gilde ist Aversion auf Platz 11 mit 9/11. Auch sie arbeiten an Rygelon. Am heutigen Montag wird zudem Liquid wieder raiden und sich daran versuchen den Kerkermeister zu bezwingen. Bei letzterem macht vor allem Method starke Fortschritte und steht bei 19,4 Prozent. Damit sind sie nicht mehr weit weg von Phase 4.

Tag 19 des RWF

Update 26. März, 23:10 Uhr: Wir haben den World First Kill! Echo hat es geschafft und den Kerkermeister bezwungen.

Mehr zum Thema
WoW World First Race: Echo sichert sich First Kill des Kerkermeisters

Update 26. März, 22:46 Uhr: Während Echo weiter nur wenige Prozent vom First Kill entfernt ist, hat sich Liquid aus dem Rennen zurückgezogen. Wir haben dazu nun einen gesonderten Artikel erstellt.

Mehr zum Thema
WoW World First Race: Top-Gilde Liquid zieht sich vorzeitig zurück

Update 26. März, 22:10 Uhr: Liquids Maximum hat nun angekündigt, dass sie nach dem Abendessen heute das Race to World First beenden und nach Hause fliegen. Sie raiden dann in einem normaleren Rhythmus weiter. Sie waren einfach mental nicht mehr in der Lage das weiter durchzuhalten. Max hat Echo bereits gratuliert, da er davon ausgeht, dass sie in Kürze den Kill des Jailers holen.

said this on stream but we're stopping after dinner tonight and flying home tomorrow. We'll finish the race strong on Monday and onwards if necessary, but right now we're all burnt to a crisp.

— Liquid | Maximum (@maximum) March 26, 2022

Update 26. März, 21:58 Uhr: Ein unglaublich starker Versuch von Echo. Sie hatten den Kerkermeister auf 0,6 Prozent. Der World First Kill ist nur noch eine Frage von wenigen Versuchen, wenn sie so weiter machen. Es gilt nun in der letzten Phase auch bei den letzten wenigen Prozent weiter sauber zu spielen.

Update 26. März, 21:17 Uhr: Der World First Kill könnte noch in dieser Nacht fallen. Echo brachte den Kerkermeister nun auf 5 Prozent.

Update 26. März, 20:41 Uhr: Echo hat mittlerweile den Kerkermeister auf starke 10,7 Prozent gebracht. Liquid hat es noch nicht in Phase 4 geschafft.

Update 26. März, 15:20 Uhr: Echo kommt weiter sehr gut voran beim Kerkermeister. Sie schaffen es mittlerweile regelmäßig in Phase 4 (Mythisch-Phase). Dort haben sie den Jailer nun auf 18,4 Prozent gebracht. Derweil hat Method ebenfalls einen starken Pull hingelegt und sich an SK Pieces, sowie Skyline vorbei gearbeitet. Hier einmal der aktuelle Stand der besten Gilden im RWF und ihrem Progress am Kerkermeister.

  1. Echo: 10% (Phase 4: 18,4 Prozent)
  2. Liquid: 15,8%
  3. Method: 49,4%
  4. SK Pieces: 49,6%
  5. Skyline: 52,1%
  6. BDGG: 89,7%

Update 26. März, 12:06 Uhr: Es gibt eine Mythisch-Phase! Echo hat in der Nacht kurz vor Raidende den Kerkermeister auf 9,99 Prozent gebracht und damit die spezielle Phase getriggert. In dieser Phase heilt sich der Boss wieder auf 24,4 Prozent und errichtet einen Absorbschild. Dazu gibt es neue Fähigkeiten zu beachten.

In der Nacht kam Liquid im besten Versuch „nur“ bis 15,8 Prozent. Damit konnten sie noch nicht die gesonderte Mythisch-Phase erreichen. Echo ist bereits wieder im Mausoleum unterwegs und versucht sich daran die Mythisch-Phase zu lernen.

Tag 18 des RWF

Update 25. März, 21:06 Uhr: Echo hat soeben einen Wipe mit 11,6 Prozent hingelegt. Noch immer steht die Frage im Raum, ob es eine besondere zusätzliche Mythisch-Phase gibt.

Update 25. März, 20:26 Uhr: Im Moment steht Liquid bei einem besten Versuch von 18,3 Prozent und Echo bei 14,7 Prozent. Beide nähern sich Schritt für Schritt dem First Kill. Der Kerkermeister ist eine echte Herausforderung für die Top-Gilden.

Update 25. März, 10:06 Uhr: In der vergangenen Nacht ist es der chinesischen Gilde Skyline gelungen ebenfalls bei 10/11 anzukommen. Liquid hat in der Nacht zudem einen herausragenden Pull mit 19,2 Prozent hingelegt. Echos bester Pull liegt bei 26 Prozent. Beide Gilden sind also nicht mehr weit weg von einem Kill des Kerkermeisters. Zumal dieser in der Nacht per Hotfix leicht generft wurde.

Es könnte also heute im Laufe des Tages oder in der Nacht zu einem World First Kill kommen.

Tag 17 des RWF

Update 24. März, 21:16 Uhr: SK Pieces und Method haben es heute im Laufe des Abends geschafft Rygelon zu besiegen und stehen damit ebenfalls bei 10/11. Nach 200 Versuchen liegt Liquid beim besten bei 36,9 Prozent und damit knapp hinter Echos 33 Prozent Versuch. Das Rennen um den World First Kill des Kerkermeisters spitzt sich also weiter zu.

Update 24. März, 15:35 Uhr: Echo hat einen neuen besten Versuch mit 39,8 Prozent hingelegt. Entsprechend sind die beiden Favoriten nun praktisch gleichauf beim Progress des Jailers. Derweil steht SK Pieces kurz vor dem Kill von Rygelon. Sie wipten bei nur 0,3 Prozent! Es dürfte nicht mehr lange dauern bis sie ebenfalls bei 10/11 stehen.

Update 24. März, 10:02 Uhr: Liquid hat den Kerkermeister mittlerweile im besten Versuch auf 39,92 Prozent gebracht. Echos bester Versuch liegt bei 48,9 Prozent.

Insgesamt lebt der Jailer nun schon seit 16 Tagen und ist damit nicht mehr weit davon entfernt der Endboss zu sein, der am längsten von allen nach Cataclysm gelebt hat. Das ist bisher Kil’jaeden. Doch am Sonntag würde der Kerkermeister diesen überholen.

Tag 16 des RWF

Update 23. März, 16:37 Uhr: Echo ist mittlerweile wieder beim Kerkermeister angekommen. Der Reclear ist also beendet. Sie haben jetzt einen neuen besten Versuch von 74,25 Prozent.

Update 23. März, 9:57 Uhr: Echo ist seit 8 Uhr wach und hatte mit einigen M+ Dungeons und dem Freischalten der Doppel-Legendary begonnen. Liquid hat in der Nacht noch einige starke Pulls beim Jailer gehabt. So konnten sie ihn auf 53,5 Prozent bringen. Echo wird nach dem Reclear versuchen da wieder schnell aufzuholen.

Tag 15 des RWF

Update 22. März, 22:24 Uhr: Liquid hat den Reclear nun fast abgeschlossen. Nur noch die Lords des Schreckens trennen sie vom Kerkermeister.

Update 22. März, 15:48 Uhr: Die chinesische Gilde Skyline hat die Lords des Schreckens bezwungen und steht damit bei 9/11. Gleiches ist zuvor schon der Gilde SK Pieces gelungen. Liquid und Echo dagegen kämpfen gegen den Kerkermeister und beide Gilden sind im 70 Prozent-Bereich.

In den USA ist allerdings heute der ID-Reset, wodurch Liquid Zugriff auf zwei Legendarys bekommt. Echo wird das erst morgen können. Mal schauen wie lange Liquid für den Reclear braucht.

Tag 14 des RWF

Update 21. März, 20:53 Uhr: Nach einigen Wipes unter 1% hat es Liquid nun nach 246 Pulls geschafft ebenfalls Rygelon zu killen. Damit stoßen sie nun ebenfalls vor und sind wie Echo beim Kerkermeister.

Update 21. März, 16:05 Uhr: Echo hat es geschafft. Nach 204 Pulls haben sie sich den World First Kill von Rygelon gesichert. Nun können sie noch vor dem Reset versuchen den Kerkermeister zu besiegen.

Update 21. März, 14:15 Uhr: In der vergangenen Nacht ist es Method noch gelungen ebenfalls Anduin zu legen. Damit stehen sie als fünfte Gilde der Welt bei 8/11. Echo und Liquid haben derweil beide Wipes unter 5% an Rygelon. Der Boss wird heute also noch fallen.

Tag 13 des RWF

Update 20. März, 19:05 Uhr: Echo und Liquid arbeiten weiter an Rygelon. Echo hat den Boss im besten Versuch bereits auf 10,6% gebracht. Liquids bester Pull liegt bei 45,14%. Es könnte dennoch heute noch einen World First Kill geben. Die deutsche Gilde Aversion dagegen versucht sich an Halondrus und musste zwei unheimlich bittere Wipes hinnehmen. Einmal mit 0,52% und einmal mit 0,17%.

Tag 12 des RWF

Update 19. März, 23:08 Uhr: Echo hat das für unmöglich gehaltene möglich gemacht und die Lords des Schreckens gekillt. World First bei Boss 9 für Echo. Liquid ist allerdings mittlerweile auch nahe an einem Kill mit einem 3% Wipe. Derweil hat SK Pieces Anduin besiegt und steht ebenfalls bei 8/11.

Update 19. März, 11:03 Uhr: Nachdem Liquid den DPS-Check der Lords des Schreckens nicht bestanden hat und es fraglich ist, ob er ohne Nerf machbar ist, haben sie in der Nacht auf Rygelon umgeschwenkt. Ihn haben sie im besten Pull auf 70% gebracht.

Derweil ist Echo heute Morgen direkt mit den Lords des Schreckens gestartet und hat sie im besten Versuch auf 40% gebracht. Aber auch bei Echo dürfte es wohl am DPS-Check des Bosses scheitern. Dennoch natürlich sinnvoll schon jetzt den Boss zu lernen um ihn dann nach einem eventuellen Nerf zu legen. SK Pieces versucht sich aktuell an Anduin und hat ihn auf 27% gebracht.

Tag 11 des RWF

Update 18. März, 23:17 Uhr: Echo hat es geschafft und hat nun ebenfalls Anduin gelegt. Damit ist ihnen dieser Kill als zweite Gilde der Welt gelungen. Liquid hat derweil feststellen müssen, dass die Lords des Schreckens einen Enrage-Timer von 9 Minuten haben. Sie haben bisher den Boss auf 19% gebracht.

Update 18. März, 18:36 Uhr: Liquid holt sich den nächsten World First Kill und hat Anduin besiegt. Die letzten Züge hat Blut-DK Tank Scott alleine bewältigen müssen und es war überragend. Einen Clip davon findet ihr bei Twitch.

Update 18. März, 18:17 Uhr: Echo hat soeben ihren besten Pull bei Anduin hingelegt und ihn auf 19,29% gebracht. Liquids bester Pull liegt noch immer bei 9,4%. Beide Gilden nähern sich also einem Kill von Anduin, der auch nach dem Nerf ein knackiger Boss ist.

Update 18. März, 9:19 Uhr: BDGG hat es nun auch geschafft die Krabbe Halondrus zu besiegen und steht damit bei 7/11. Derweil macht Liquid große Fortschritte bei Anduin und konnte ihn nach über 200 Pulls unter 10% bringen. Nach dem Aufstehen heute soll er dann fallen. Anduin Mythisch wurde auch von Blizzard heute Nacht generft, da er etwas zu stark war.

Tag 10 des RWF

Update 17. März, 17:24 Uhr: Nach einigen Versuchen unter 1% ist es Method nun gelungen Halondrus zu besiegen. Damit sind sie die fünfte Gilde der Welt, die die Krabbe gelegt haben. Währenddessen arbeiten sich Echo und Liquid beide aktuell an Mythisch Anduin ab.

Update 17. März, 10:46 Uhr: Auch an Tag 10 des World First Race kämpfen eine Vielzahl an Gilden mit Halondrus. Die Krabbe ist weiterhin ein ernsthafter Gegner. BDGG und Method stehen dabei kurz vor einem Kill. Method hat die Krabbe bereits auf 2% gebracht und BDGG sie auf 3,2%.

Liquid hat den gestrigen Tag für weitere Splitraids genutzt nachdem sie Halondrus nochmal besiegt hatten. Heute planen sie den Angriff auf Anduin.

Tag 9 des RWF

Update 16. März, 22:40 Uhr: Echo ist beim Reclear von Mythisch Mausoleum der Ersten angekommen. Aktuell haben sie bereits wieder 4 Bosse down.

Update 16. März, 20:35 Uhr: Heute ist der chinesischen Gilde Skyline gelungen ebenfalls Halondrus zu killen. Damit sind sie die vierte Gilde der Welt, die das geschafft hat. BDGG und Method haben beide Pulls mit knapp 9% als ihre besten Versuche. Weitere Kills der Krabbe sollten also zeitnah passieren.

Liquid, Echo und Aversion befinden sich noch in Heroischen-Splitraids. Steigen also erst später wieder in den Mythisch-Modus und das RWF ein.

Update 16. März, 16:37 Uhr: Liquid hat es geschafft und Halondrus soeben zum zweiten Mal gekillt. Damit ist der Reclear abgeschlossen und sie können sich im Mythisch wieder Anduin stellen.

Update 16. März, 13:07 Uhr: Die europäischen Gilden sind nun ebenfalls in die neue ID gestartet. Das bedeutet Splitraids und das erneute Clearen des Mythisch-Modus. Erst einmal wird also wieder Gear gefarmt. Bisher hat sich an der Reihenfolge in den Top 10 nichts verändert.

Tag 8 des RWF

Update 15. März, 23:03 Uhr: Liquid ist bereits in der neuen ID angekommen und hat noch ein paar Heroisch-Splitraids nun mit dem erneuten Clearen des Mythisch-Modus des Mausoleums der Ersten begonnen. Derweil steht Method bei 11,77% als bestem Pull bei Halondrus.

Update 15. März, 20:39 Uhr: Heute gibt es erst sehr spät ein Update, dafür aber ein gutes. Nach dem World First Kill von Liquid ist es heute gegen 14 Uhr auch Echo gelungen Halondrus zu besiegen. Sie brauchten dafür 361 Pulls. Ebenfells einen Halondrus-Kill konnte sich SK Pieces sichern. Diese besiegten ihn nach 307 Pulls und damit als dritte Gilde auf der Welt. Alle drei versuchen sich nun an Anduin auf Mythisch.

Tag 7 des RWF

Update 14. März, 19:23 Uhr: Liquid hat es geschafft und Halondrus nach 357 Versuchen besiegt. World First!

Update 14. März, 16:24 Uhr: Weiterhin gibt es keinen First Kill von Halondrus. Die Krabbe ist sehr widerstandsfähig. SK Pieces haben ihren besten Pull nun auf 21,5% gedrückt. Echos bester Pull liegt jetzt bei 14,62%.

Update 14. März, 8:48 Uhr: Es ist Montag und damit beginnt eine neue Woche. Für die World First Raider steht heute erneut Krabbe auf dem Speiseplan. Noch immer ist es keiner Gilde gelungen Halondrus zu besiegen. Liquid ist nach 346 Pulls aber nah dran und hat einen besten Versuch von 5,58%. Echo liegt bei 26,73% und 263 Pulls. Es könnte also sein, dass die Krabbe heute fällt.

Tag 6 des RWF

Update 13. März, 18:28 Uhr: Weiterhin ist es keiner Gilde gelungen Halondrus zu besiegen. Noch immer hat Liquid den besten Pull mit 26,44%.

Update 13. März, 14:22 Uhr: Aversion hat es nun ebenfalls geschafft bei 6/11 anzukommen. Damit stehen sie nun bei Halondrus.

Update 13. März, 12:32 Uhr: Tag 6 des Race to World First läuft bereits und bis zum Mittag hat sich nichts verändert. 7 Gilden kämpfen darum die Krabbe Halondrus zu besiegen. Blizzard hatte in der Nacht noch einen stärkeren Nerf für den Boss aufgespielt. Unter anderem wurden seine Lebenspunkte um zehn Prozent reduziert.

Liquid und Echo sind bisher die beiden Gilden, die am weitesten kamen. Liquids bester Versuch lag bei 26,44%, der von Echo bei 32,63%.

Tag 5 des RWF

Update 12. März, 19:15 Uhr: Die chinesische Gilde Aster hat nun ebenfalls Lihuvim besiegt und steht bei 6/11. Damit versuchen sich nun bereits sieben Gilden an Halondrus. Der Boss entpuppt sich als echter Prüfstein.

Update 12. März, 17:49 Uhr: Aversion hat es nun ebenfalls geschafft das Pantheon zu killen und steht bei 5/11. Insgesamt sechs Gilden versuchen sich derzeit an Halondrus.

Update 12. März, 11:54 Uhr: Method und BDGG stehen nun ebenfalls bei 6/11 und sind damit zu Echo und Liquid aufgeschlossen. Liquids bester Versuch an Halondrus lag bisher bei 40%. Der Boss stellt sich als echte Hürde heraus während Liquid und Echo bereits über 100 Pulls bei diesem haben.

Tag 4 des RWF

Update 11. März, 22:29 Uhr: Nun ist es passiert und SK Pieces steht ebenfalls bei 6/11.

Update 11. März, 22:08 Uhr: Wir haben die aktuelle Leaderboard-Liste aktualisiert. Derzeit arbeiten Echo und Liquid beide an Halondrus. Die besten Pulls sind dort bei knapp 57%. SK Pieces arbeitet am Prototypenpantheon und der beste Versuch lag bei 2,3%.

Update 11. März, 14:37 Uhr: Method hat nun zu Echo aufgeschlossen und steht ebenfalls bei 5/11.

Update 11. März, 11:18 Uhr: SK Pieces steht mittlerweile ebenfalls bei 4/11 und die chinesische Gilde Aster hat soeben auch Xy’mox besiegt und steht bei 4/11.

Update 11. März, 9:49 Uhr: In der Nacht ist es Liquid gelungen Lihuvim zu besiegen. Das ist ein weiterer World First Kill und sie stehen damit bei 6/11. Dahinter folgt Echo mit 5/11 und Method mit 4/11.

Tag 3 des RWF

Update 10. März, 22:15 Uhr: SK Pieces steht nun ebenfalls bei 2/11. Damit haben nun 8 Gilden mindestens die ersten zwei Bosse im Mythisch down.

Update 10. März, 22:03 Uhr: Method besiegt Skolex und steht nun bei 2/11.

Update 10. März, 21:42 Uhr: Soniqs Imperative ist die vierte Gilde, nun 2/11 Bosse down hat. Mittlerweile ist auch Method im Mythisch-Modus unterwegs und liegt bei 1/11.

Update 10. März, 18:17 Uhr: Echo ist nun der Sieg über Xy’mox gelungen. Damit stehen sie bei 4/11 und sind Liquid auf den Fersen.

Update 10. März, 18:06 Uhr: Liquid mit dem nächsten World First während Echo Boss 3 besiegt hat.

Update 10. März, 17:02 Uhr: Echo ist mittlerweile im Mythisch-Modus unterwegs und steht bereits bei 2/11.

Update 10. März, 13:36 Uhr: Bisher sind die EU-Gilden damit beschäftigt ihre Splitraids zu machen und weiter Tiersets zu sammeln. Noch haben Echo, Method und Co nicht mit Mythisch begonnen.

Update 10. März, 7:59 Uhr: Der Morgen beginnt damit, dass es wie zu erwarten in der Nacht ein paar Mythisch World First Kills gab. Liquid steht nun bei 4/11 im Mythisch-Modus. Boss 5 hatten sie auch bereits auf 5 Prozent gebracht. Zudem haben weitere US-Gilden den ersten Boss besiegt. Man darf gespannt sein, was die EU-Gilden heute noch erreichen. Mit heute steigen auch die chinesischen Gilden ins World First Race ein.

Tag 2 des RWF

Update 9. März, 22:22 Uhr: The Early Shift sind für heute fertig. Insgesamt brauchten sie 56 Versuche um den ersten Boss zu besiegen. Liquid ist gerade in einer Meetingpause und wird danach mit Mythisch beginnen. Es sind also noch ein paar Bosskill diese Nacht zu erwarten.

Wir berichten morgen früh wieder darüber und gehen nun selbst ins Bett. Gute Nacht!

Update 9. März, 21:53 Uhr: Die Top-Gilden konzentrieren sich weiterhin darauf Splitraids zu laufen und Tiersets zu sammeln so gut es möglich ist.

Update 9. März, 21:24 Uhr: The Early Shift hat es geschafft und sich den World First Kill des ersten Bosses auf Mythisch im Mausoleum der Ersten gesichert.

Update 9. März, 19:45 Uhr: Lange kann es nicht mehr zum First Kill des Aufmerksamen Wächter dauern. The Early Shift ist nun bei 2 Prozent gescheitert.

Update 9. März, 19:17 Uhr: Die Gilde The Early Shift hatte soeben einen 4 Prozent Wipe am ersten Mythisch-Boss des Mausoleums der Ersten. Es könnte also in Kürze zu einem World First Kill im Mythisch-Modus kommen.

Update 9. März, 16:41 Uhr: Weiterhin hat sich in Sachen Mythisch oder Kerkermeister Heroisch nichts getan. Denkt daran, dass es ab heute möglich ist euer Legendary von Rang 6 auf Rang 7 aufzuwerten.

Update 9. März, 14:04 Uhr: 11 Gilden stehen mittlerweile bei 10/11 Heroisch. Weiterhin sind die Top-Gilden in Splitraids und Mythisch+ Dungeons unterwegs und sammeln Gear.

Update 9. März, 11:42 Uhr: 8 Gilden haben nun Rygelon auf Heroisch besiegt. Damit ist im Heroisch-Modus nur noch der Kerkermeister offen. Noch hat ihn keine Gilde besiegt. Allerdings haben die Top-Gilden auch noch keine ernsthaften Versuche bei ihm unternommen.

Update 9. März, 9:54 Uhr: Guten Morgen und Willkommen zu Tag 2 des World First Race. Bisher gibt es keinen Kill im Mythisch-Modus. Die Gilden haben sich vorwiegend auf Normal- und Heroisch-Splitraid konzentriert, um Equip zu sammeln. Dennoch hat Blizzard direkt den ersten Boss auf Mythisch etwas generft.

Heute greifen bereits die EU-Gilden in das Rennen um den World First Kill ein. Auch Method, Aversion und Co laufen zunächst Heroisch.

Tag 1 des RWF – Der Start des World First Race

Update 8. März, 21:57 Uhr: BDGG und Liquid werden heute wahrscheinlich nicht mehr den Mythisch-Modus des Raids betreten. Es könnte dennoch einzelne Gilden geben, die sich am ersten Boss versuchen. Aber es scheint, dass sich die Gilden, die um den World First Kill des Kerkermeisters kämpfen noch mehr Zeit zum Equip sammeln und zum Taktik-Verständnis-Gewinn nehmen.

Update 8. März, 21:38 Uhr: Liquid hat Rygelon auf Heroisch besiegt. Das ist der World First Kill des Bosses.

Update 8. März, 20:45 Uhr: Alle Gilden befinden sich derzeit im Heroisch-Modus des Sepulcher of the First Ones Raid. Dort stehen sie bei Rygelon, dem vorletzten Boss.

Update 8. März, 20:27 Uhr: Der Kerkermeister wurde auf Normal besiegt und es gibt daher nun die beiden finalen Cinematics des WoW 9.2 Raids.

Mehr zum Thema
WoW Patch 9.2: Intro und finaler Cinematic zum Kerkermeister (Jailer)

Update 8. März, 18:13 Uhr: Liquid beginnt mit Split-Raids und stellt sich direkt den letzten drei Bossen auf Heroisch. Diese Bosse wurden nicht auf dem PTR getestet. Somit lernen sie zum Einen die Bosse und sie haben die Chance auf Set-Items.

Update 8. März, 18:06 Uhr: Die Server sind nun live. Das World First Race hat damit offiziell begonnen.

Update 8. März, 17:58 Uhr: Die US-Server sind noch immer offline. Die Wartungsarbeiten wurden um eine Stunde verlängert. Es kann sein, dass das World First Rennen somit erst gegen 19 Uhr beginnt.

Update 8. März, 16:04 Uhr: Die Top-Gilden Liquid und BDGG streamen bereits, aber die US-Server sind noch nicht online und entsprechend sind noch keine Gilden im Mausoleum Mythisch unterwegs.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Werbung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
Werbung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner