Home Artikel News Haben WoW und Classic derzeit mehr als 5 Millionen Abonnenten?

Haben WoW und Classic derzeit mehr als 5 Millionen Abonnenten?

-

Wie viele Abonnenten hat WoW aktuell? Auf diese Frage gibt es dank des Blizzard Q3 2019 Earnings Calls vielleicht eine Antwort.

Schon seit ein paar Jahren gibt es von Blizzard keine offiziellen Zahlen mehr zur aktuellen Anzahl an Abonnenten von World of Warcraft. Der neueste Quartalsbericht lässt nun aber eine Schlussfolgerung zu, die WoW-Communitymitglied Blades entdeckt hat.

WoW Classic ein voller Erfolg: Im Bericht über die Ergebnisse des 3. Quartals 2019 spricht Blizzard davon, dass World of Warcraft durch WoW Classic einen so großen Zuwachs an Abos hatte, wie nie zuvor. Die Neuauflage des MMORPGs aus 2004 hat sich damit für Blizzard wohl sehr gelohnt.

Wie viele Abonnenten hat WoW dazu gewonnen?

Quartalsbericht lässt eine Schätzung zu: Die Rechnung für die Abonnenten von WoW ist relativ leicht aufzumachen. Das bisher beste Quartal mit dem größten Zugewinn an Abonnenten war von Q3 2014 auf Q4 2104. Dort gewann das MMORPG 2,6 Millionen Abonnenten hinzu.

Nun sagt Blizzard allerdings, dass das Q3 2019 den größten Zuwachs jemals gesehen hat, sodass WoW auf jeden Fall mehr als diese 2,6 Millionen Abonnenten dazu gewonnen haben wird. Davon scheinen auch viele geblieben zu sein, denn auch der Oktober war laut Blizzard deutlich über den Ergebnissen von vor dem Release von WoW Classic.

WoW Classic Azuregos
WoW Classic startet am 12. November Phase 2 des Endgame-Contents. Das dürfte noch mehr Abonnenten bringen.

Mehr als 5 Millionen Abonnenten für WoW? Blizzard Präsident J. Allen Brack hat außerdem gesagt, dass sich die Reichweite von WoW fast verdoppelt hat. Ausgehend von den mehr als 2,6 Millionen dazu gewonnenen Abonnenten lässt sich also festhalten, dass WoW zumindest im Q3 mehr als 5 Millionen Abos gehabt haben dürfte.

Umgekehrt heißt das auch, dass Battle for Azeroth und WoW somit vor dem Release von Classic irgendwo zwischen 2 und 2,5 Millionen Abonnenten lagen.

Wie hoch die Zahl der WoW-Abonnenten im November sein könnte, ist natürlich nicht einfach zu schätzen. Es ist unklar, wie viele der über 5 Millionen Abonnenten noch weiter geblieben sind und um wie viel mehr Abonnenten im Q3 2019 dazu kamen, wie im Vergleich zum Q4 2014.

Eines scheint aber klar: WoW hat derzeit wesentlich mehr Abonnenten als im Sommer und dürfte im Bereich zwischen 4 und 5 Millionen Abonnenten liegen. Genaue Zahlen werden wir wohl von Blizzard nicht mehr kriegen.

Durch WoW Classic Phase 2 und dem 15 Jahre WoW Event dürften aber wohl auch aktuell nochmal welche dazu gekommen sein. Daher halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass es derzeit mehr als 5 Millionen Abonnenten sind.

Mehr zum Thema WoW:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar