Home Artikel Special Der WoW Patch 8.3 Raid: Ny'alotha - Bosse, Zeitplan & Itemlevel

Der WoW Patch 8.3 Raid: Ny’alotha – Bosse, Zeitplan & Itemlevel

-

WoW Patch 8.3 bietet mit Ny’alotha den letzten Raid von Battle for Azeroth. Erfahrt alles zu Bossen, Items und dem Zeitplan.

Es ist der letzte Raid für Battle for Azeroth und wir stellen uns keinem geringerem als N’Zoth als Endboss. Die schlafende Stadt Ny’alotha ist erwacht und es gilt den alten Gott von seinem Thron des Schwarzen Imperiums zu verdrängen. Die Horde und Allianz kämpfen dafür gemeinsam Seite an Seite um “in einer finalen Schlacht das Schicksal des Universums zu entscheiden“.

Was euch alles im Raid Ny’alotha erwartet, zeigen wir euch in unserer Übersicht. Wie immer großartige Bossguides zu den einzelnen Gegnern findet ihr auf dem Youtube-Kanal von FatbossTV.

Auf der Suche nach Ny’alotha? Hier findet ihr den Eingang zum Raid von WoW Patch 8.3.

Interessante Fakten zum Raid Ny’alotha:

  • Anzahl Bosse im Raid: 12
  • Minimales Itemlevel für den LFR: 410
  • Haustiere: Mu’ar, Schwarmbrut der Aqir, Ra’kim, Auge der Verderbnis und Leerenvernarbter Anubisath
  • Mounts: Zuckender Parasit (Ruhm des Schlachtzüglers-Erfolg), Unverderbte Leerenschwinge (Sieg über N’Zoth, Heroisch und höher) und Allseher von Ny’alotha (N’Zoth Beute auf Mythisch)

Zeitplan für die Freischaltung von Ny’alotha und dem LFR

Wie jeder Raid in WoW wird auch Ny’alotha nicht direkt mit dem Release von WoW Patch 8.3 freigeschaltet. Der genaue Zeitplan ist dieses Mal etwas schneller als sonst üblich, da nur eine Woche statt zwei nach dem Patchrelease vergeht.

  • 22. Januar: Normaler und Heroischer Schwierigkeitsgrad
  • 29. Januar: Mythischer Schwierigkeitsgrad, 1. Flügel des Schlachtzugsbrowsers (Vision des Schicksals: Furorion, der Schwarze Imperator; Ma’ut; Der Prophet Skitra)
  • 12. Februar: 2. Flügel des Schlachtzugsbrowsers (Hallen der Hingabe: Dunkle Inquisitorin Xanesh; Vexiona; Das Schwarmbewusstsein; Ra-den der Entweihte)
  • 26. Februar: 3. Flügel des Schlachtzugsbrowsers (Geschenk des Fleisches: Shad’har der Unersättliche; Drest’agath; Il’gynoth, die Wiedergeborene Verderbnis)
  • 11. März: 4. Flügel des Schlachtzugsbrowsers (Der Wachtraum: Panzer von N’Zoth; N’Zoth der Verderber)

Das Rennen um den World First Kill von N’Zoth könnt ihr im Livestream-Event von Method live verfolgen.

Im Raid Ny’alotha stellen wir uns wieder allerhand Bosse bevor es gegen N’Zoth geht.

Das Itemlevel im Raid Ny’alotha

Mit WoW Patch 8.3 wird das allgemeine Itemlevel weiter angehoben. Im Raid Ny’alotha erhaltet ihr somit je Schwierigkeitsgrad die folgenden Itemlevelstufen.

SchwierigkeitsgradItemlevel
Schlachtzugsbrowser (LFR)430
Normal445
Heroisch460
Mythisch475

Für die letzten beiden Bosse im Raid gilt, dass diese ein etwas höheres Itemlevel haben. Dort bekommt ihr Gegenstände mit einem Itemlevel von 440, 455, 470 und 485.

In Ny’alotha droppt die sogenannte “Verschlüsselte Schrift aus Ny’alotha”. Sammelt 15 davon um sie zu Replizierenden Leerentropfen zu kombinieren. Womit ihr die neue Essenz “Die formlose Leere” für euer Herz von Azeroth aus dem Raid erschaffen könnt.

Diese Bosse erwarten euch im Raid Ny’alotha

N’Zoth ist der Endboss: Neben dem alten Gott als Endboss erwarten euch noch 11 weitere Bosse und somit insgesamt 12 im Raid Ny’alotha.

  • Furorion
  • Ma’ut
  • Der Prophet Skitra
  • Dunkle Inquisitorin Xanesh
  • Vexiona
  • Das Schwarmbewusstsein
  • Ra-den der Entweihte
  • Shad’har der Unersättliche
  • Drest’agath
  • Il’gynoth, die Wiedergeborene Verderbnis
  • Panzer von N’Zoth
  • N’Zoth der Verderber

Reihenfolge der Bosse: Wie mittlerweile üblich könnt ihr die Bosse im Ny’alotha Raid teilweise nach einer eigenen Reihenfolge angehen.

Der erste Boss ist Furorion. Danach habt ihr die Wahl zwischen Ma’ut und Prophet Skitra. Nachdem die beiden besiegt wurden, schaltet ihr vier weitere Bosse frei: Xanesh, Schwarmbewusstsein, Shad’har und Drest’agath.

  • Sieg über Xanesh schaltet Vexiona frei
  • Sieg über Schwarmbewusstsein schaltet Ra-den frei
  • Sieg über Shad’har und Drest’agath schaltet Il’gynoth frei

Sind diese drei Bosse besiegt, wird der Panzer von N’Zoth und danach N’Zoth selbst zugänglich.

  • Mehr zum Thema WoW Patch 8.3:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Datenschutz
, Besitzer: Kevin Nielsen (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: Kevin Nielsen (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: