Stephan Frost hat nun auf seinem Twitter-Account verkündet, dass er ab sofort Design Producer bei World of Warcraft ist und bereits einen ersten großartigen Arbeitstag hatte. Als WildStar Spieler dürfte dem ein oder anderen von euch bekannt sein, wer Frost ist. Auch bei WildStar war er Design Producer, aber er war noch viel mehr.

Wir haben ihn immer Mr. Devspeak genannt. Er war die Stimme hinter den Videos, die einzelne Features von WildStar vorgestellt haben. Diese Videos und seine Vertonung waren einfach großartig und entsprechend viele Fans hatte er dadurch. Wir freuen uns sehr, dass das WoW-Team um einen solch kompetenten und charismatischen Mitarbeiter erweitert wurde. Unsere Hoffnung liegt natürlich darauf, dass er auch bei WoW den ein oder anderen Patch-Trailer vertont!

Ein Beispiel für einen solchen Devspeak:

Vorheriger ArtikelStar Trek Online: Das Flotten Armada-System
Nächster ArtikelGuild Wars 2: Test-Wochenende mit dem Widergänger
Kevin Nielsen
Mein Name ist Kevin Nielsen und hauptberuflich bin ich als Freier Journalist tätig. Neben dem Betrieb von MMO-Sankar findet ihr Artikel von mir auch auf GameStar.de. MMOs sind meine große Leidenschaft, allen voran World of Warcraft. Aber allgemein bin ich dem Gaming verfallen. Lieblings-Genres: MMORPG, Echtzeit- und Aufbaustrategie, Sport- und Rennspiele. Zudem habe ich ein Faible für Adventures und Rollenspiele.