Werbung
HomeArtikelNewsWoW Patch 9.2.5 Wartungsarbeiten: So lange sind die Server down

WoW Patch 9.2.5 Wartungsarbeiten: So lange sind die Server down

-

Die Server von WoW sind während der Wartungsarbeiten für Patch 9.2.5 offline. Wir verraten euch alles, was ihr zur Downtime wissen müsst.

Am 1. Juni 2022 erscheint mit WoW Patch 9.2.5 das letzte größere Update für Shadowlands. Dieser Patch bringt dabei vor allem Quality-of-Life-Verbeserungen mit sich. Nun hat Blizzard die Wartungsarbeiten für den Patch angekündigt. Damit wissen wir jetzt wie lange die Server offline sein werden.

Wann finden die Wartungsarbeiten statt? Die Wartung beginnt am 1. Juni 2022 um 3 Uhr MESZ und endet laut Blizzard voraussichtlich um 11 Uhr MESZ. Die Erfahrung vergangener Patches zeigt, dass die Server sowohl früher als auch später online gehen könnten. Je nachdem wie gut Blizzard mit den Wartungsarbeiten voran kommt. Zuletzt gingen sie in der Regel früher online, aber es gibt natürlich keine Garantie.

Im Zweifel solltet ihr euch daher darauf einstellen, dass ihr den Morgen über nicht spielen könnt. Wir halten euch auf jeden Fall in diesem Artikel über den Stand der Wartungsarbeiten auf dem Laufenden.

Das erwartet euch mit WoW Patch 9.2.5

Allen voran bringt das Update das Cross-Faction-Gameplay mit sich. Ihr könnt also nach dem Patch mit Spielern der anderen Fraktion in instanzierten Inhalten spielen. Dazu zählen Dungeons, Raids und PvP. Mehr dazu und zu weiteren Änderungen informieren wir euch in den nachfolgenden Artikeln.

WoW Shadowlands Saison 4 startet noch nicht mit dem Release von WoW Patch 9.2.5. Die letzte Season der Erweiterung soll später im Sommer beginnen.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Werbung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
Werbung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner